Epson MG-850HD: LCD-Heimkinoprojektor mit iPhone-Dockingstation

Epson stellt seinen neuen LCD-Heimkinoprojektor MG-850HD auf der IFA 2011 in Berin vor. Das Besondere bei diesem Gerät ist die integrierte iPhone-Dockingstation. Mit dieser Erweiterung können Inhalte direkt vom iPhone, iPod oder iPad ohne zusätzliche Apps oder Zubehör direkt über den Projektor ausgegeben werden.

Der Epson MG-850HD projiziert die Bilder im 16:9-Format. Er erreicht eine maximale Bilddiagonale von 300 Zoll (7,6 Meter) bei einer HD-Ready-Auflösung von 1280 mal 720 Bildpunkten. Die Helligkeit von 2800 ANSI-Lumen und das Kontrastverhältnis von 3000:1 sollen laut Epson selbst bei Tageslicht für klare, gut erkennbare Bilder sorgen. Mit Hilfe eines Schiebereglers für die horizontale Trapezkorrektur kann der Anwender das Bild unabhängig vom Aufstellwinkel anpassen. Dadurch wird eine unverzerrte Darstellung der Projektion ermöglicht. Die Korrektur in der Vertikalen wird vom Gerät automatisch übernommen.

Laut Hersteller liegt die Lebensdauer der Lampe bei 6000 Stunden im Eco-Betrieb. Zur Audiowiedergabe sind zwei 10-Watt-Stereolautsprächer verbaut. Das Gerät lässt sich problemlos mit DVD- oder Blu-Ray-Player sowie Spielekonsolen verbinden.

Der Epson MG-850HD soll ab November zur unverbindlichen Preisempfehlung von 699 Euro erhältlich sein.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Epson MG-850HD: LCD-Heimkinoprojektor mit iPhone-Dockingstation

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *