Kenwood C-414: Kompaktes HiFi-System mit iPod-Dock für Einsteiger

Kenwood C-414WKenwood stellt auf der IFA 2011 in Berlin (Stand 104, Halle 5.2) seine neue Microanlage C-414 vor. Das HiFi-System ist speziell für Einsteiger konzipiert.

Bei der C-414 legt Kenwood vor allem Wert auf Bedienkomfort. Die Microanlage verfügt über frontseitige Schnittstellen für USB-Stick und SD-Speicherkarte. Auf der Rückseite des Geräts und der Lautsprecherboxen befinden sich spezielle Aussparungen. Diese sollen eine einfache und stabile Montage an der Wand ermöglichen. Zur weiteren Ausstattung gehören ein digitaler Verstärker mit einer maximalen Ausgangsleistung von zweimal 20 Watt, ein analoger AUX-Eingang und ein analoger Subwoofer-Ausgang. Ein UKW/MW-Tuner ist ebenfalls integriert.

Das CD-Laufwerk ist senkrecht in der Anlage verbaut. Zusätzlich gibt es eine Docking-Station für iPod und iPhone. Sie dient sowohl als Ladestation als auch zur Audiowiedergabe. Laut Herstellerangaben lassen sich alle aktuellen Apple-Player am Gerät anschließen und die wichtigsten Funktionen per Infrarot-Fernbedienung steuern.

Die Modelle C-414W (weiß) und C-414S (silber) sind ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro im Handel erhältlich.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kenwood C-414: Kompaktes HiFi-System mit iPod-Dock für Einsteiger

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *