The Marbians für Android: E.T. nach Hause murmeln

In dem Android-Game The Marbians muss der Smartphone-Besitzer ausnahmsweise mal nicht die Welt vor angriffswütigen Außerirdischen retten, sondern ihnen helfen, wieder nach Hause zu finden. Denn die kleinen, blauen Marbianer sind auf der Erde abgestürzt und können nur mit Hilfe des Spielers zu ihrem Raumschiff zurückfinden.

Dazu schießt der Smartphone-Besitzer die Besucher aus dem All wie Murmeln kreuz und quer durch das Level, um am Ende ihre Flugscheibe zu treffen. Auf dem Weg gilt es, das im Level verteilte Mondgestein einzusammeln, um die maximale Punktezahl zu erreichen und sich zahlreiche Auszeichnungen zu verdienen. Das klappt natürlich nur, wenn man richtig zielt und die Bande geschickt zum Abprallen nutzt. Per Fingertipp und Drucklänge bestimmt der Spieler die Richtung und die Stärke des Schusses. Ein Klick während der Bewegung stoppt die Fahrt wieder. Jede Murmel kann pro Level nur einmal abgefeuert werden – sie sollte möglichst in einem Schwung alle Mondsteine einsammeln und das Raumschiff der Marbianer erreichen. Je öfter dabei die Murmel die Bande berührt, desto mehr Punkte bekommt der Spieler. Landen die Aliens bei ihrem Raumschiff, schaltet sich das nächste Level frei.

Die kostenlose Variante des Spiels bringt insgesamt erst einmal 16 Levels zum kennenlernen mit. Wer Spaß an dem Aliengemurmel gefunden hat, kann die Vollversion für 80 Cent erwerben. Sie enthält 72 Levels. Die frühen Aufgaben sind noch recht einfach gehalten, werden dann aber immer verzwickter. So muss der Smartphone-Besitzer im Verlauf des Spiels Schalter betätigen, um Balken aus dem wegzuräumen, sich durch das Level teleportieren und vor schwarzen Löchern in Acht nehmen.

Insgesamt ist The Marbians ein nett gemachtes Spiel mit Liebe zum Detail, das Fans von Puzzelspielen wie Cut the Rope gefallen dürfte.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu The Marbians für Android: E.T. nach Hause murmeln

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *