Android-App Weihnachtsmärkte Deutschland: Wo gibt es Glühwein und gebrannte Mandeln?

Die Adventszeit steht vor der Tür und überall in Deutschland öffnen die Weihnachtsmärkte ihre Tore. Zahlreiche Stände laden zum geselligen Glühweintrinken ein und locken mit Lebkuchen, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien. Wer gerade unterwegs ist und sich mit einem Glühwein aufwärmen oder mit einer Bratwurst stärken will oder einfach nur durch die Budengassen bummeln möchte, findet mit der Android-App Weihnachtsmärkte Deutschland schnell heraus, welche Weihnachtsmärkte in der Umgebung zu finden sind, wann sie öffnen und wann abends die Lichter wieder ausgehen.

Neben den großen und berühmten Weihnachtsmärkten wie dem Münchener Christkindlmarkt am Marienplatz oder dem Weihnachtsmarkt auf dem Leipziger Marktplatz sind auch viele kleine, meist weniger bekannte Märkte verzeichnet. Insgesamt sollen es derzeit über 2000 Einträge sein und stets neue hinzukommen.

Per Fingertipp erfährt der Smartphone-Besitzer die Öffnungszeiten, den genauen Standort auf der Landkarte sowie den kürzesten Weg dorthin und bekommt eine Beschreibung der Weihnachtsmärkte zu lesen. Daneben gibt es in der Regel einen Link zum Internetauftritt und einige Bilder, um schon einmal in Stimmung zu kommen. Außerdem kann der Anwender auf Bewertungen und Kommentare anderer Nutzer zugreifen und auch selbst seine Meinung kundtun. Damit man nicht allein über die Weihnachtsmärkte bummeln muss, sind Freunde via Facebook oder E-Mail schnell kontaktiert.

Dank einer Umkreissuche sind alle Weihnachtsmärkte mit Hilfe der aktuellen Position des Smartphone-Besitzers schnell gefunden. Alternativ lässt sich der gewünschte Ortsname oder die Postleitzahl auch per Hand eintippen. Die Treffer listet die App dann nach der Entfernung sortiert auf. Zudem lassen sich die Ergebnisse nach bestimmten Kriterien filtern. So sind beispielsweise mittelalterliche oder historische Märkte schnell ausgemacht oder die größten und bekanntesten Weihnachtsmärkte einer Region im Nu auf den Schirm geholt. Damit die Infos dann auch immer schnell zur Hand sind, lassen sich einzelne Treffer als Favoriten abspeichern.

Sollte ein Weihnachtsmarkt im Verzeichnis fehlen oder ein Eintrag nicht ganz vollständig sein, haben Nutzer der App die Möglichkeit, einen Christkindlmarkt selbst hinzuzufügen und die fehlenden Daten oder auch Bilder zu ergänzen beziehungsweise hochzuladen.

Damit ist die App Weihnachtsmärkte Deutschland nicht nur für Besucher hilfreich, die sich nicht allzu gut in ihrer Umgebung auskennen, sondern hält mit Sicherheit auch für Einheimische den einen oder anderen Geheimtipp parat. Die Weihnachtsmärkte-App steht kostenlos in Googles Play Store zum Download bereit und läuft auf allen Smartphones mit Android in der Betriebssystemversion 2.1 und aufwärts.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Android-App Weihnachtsmärkte Deutschland: Wo gibt es Glühwein und gebrannte Mandeln?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *