Toshiba Satellite Z830 im Test: Ultrabook mit zahlreichen Anschlüssen und mattem Display

Produkt Bilder: Toshiba Satellite Z830-10J

Bild 1 von 3

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Toshiba Satellite Z830 im Test: Ultrabook mit zahlreichen Anschlüssen und mattem Display

  • Am 24. Oktober 2012 um 16:07 von Ulrich Welzel

    Display nach 6 Monaten gebrochen und kein Ersatz?
    Im April 2012 habe ich mir ein Toshiba Z830 gekauft. Trotz sehr pfleglichem Umgang ist nach sechs Monaten das Display gebrochen. Obwohl das Problem bei Toshiba bekannt ist, wollen sie keine Garantieleistung anerkennen. Hat schon jemand Erfahrung mit Toshiba gemacht?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *