Profi-Modellauto Traxxas XO-1: Mit Allradantrieb von 0 auf 160 in fünf Sekunden

Traxxas XO-1

Für manche Spielzeuge sollte man einen Waffenschein verlangen, findet Modellauto-Hersteller Traxxas und liefert mit dem XO-1 auch das passende Fahrzeug dafür. Der rote Flitzer bringt es standardmäßig auf 80 km/h Geschwindigkeit. Bei diesem Tempo ist aber noch lange nicht Schluss: Mit dem mitgelieferten Zubehör und einer App für iPhone und iPod Touch lässt sich das Profi-Modellauto auf bis zu 160 km/h beschleunigen. Aus dem Stand ist die Höchstgeschwindigkeit dann nach gerade einmal fünf Sekunden erreicht.

Das Chassis des XO-1 besteht aus drei Millimeter dickem Aluminium. Ein Aerodynamik-Paket mit Boden-Vollverkleidung und Diffusor mit Kühlkanal wird mitgeliefert. Zusätzlich sind zwei Splitter zur Anpassung des Abtriebs dabei. Die Energie für den TRX/CC-BigBlock-Motor liefern zwei Lithium-Polymer-Akkus mit jeweils 5000 mAh. Wie es sich für ein richtiges Rennauto gehört, ist auch hochwertige Bereifung an Bord: Die Spezial-Pneus sind auf Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 190 km/h ausgelegt und sorgen für optimale Traktion des Allrad-Antriebs.

Kontrolliert wird das Auto über die mitgelieferte 2,4-GHz-Fernsteuerung TQi. Sie verfügt über eine integrierte Dockingstation für iPhone und iPod und lässt sich über diese Geräte auch konfigurieren. Modell- und streckenspezifische Einstellungen können für bis zu 30 verschiedene Fahrzeuge definiert werden. Auch das Auslesen von Sensorwerten, wie beispielsweise die Temperatur des Reglers, ist möglich.

Das XO-1 ist ab sofort für 1249 Euro erhältlich. (Bild: Traxxas)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Profi-Modellauto Traxxas XO-1: Mit Allradantrieb von 0 auf 160 in fünf Sekunden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *