Prada Phone by LG 3.0: Neues Android-Smartphone von Prada und LG

Prada Phone by LG 3.0

Das Ergebnis der bereits dritten Zusammenarbeit der Unternehmen LG und Prada trägt den Namen Prada Phone by LG 3.0. Dabei handelt es sich um ein Smartphone, das mit dem Android-Betriebssystem läuft. Das Mobiltelefon wird ab Werk mit Gingerbread (Version 2.3) ausgeliefert. Allerdings ist ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich geplant.

Das Prada-Smartphone bietet einen 4,3 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 mal 480 Bildpunkten. Die Leuchtkraft des Displays wird mit 800 cd/m² angegeben. Im Prada Phone kommt der Dual-Core-Prozessor OMAP4430 mit einer Taktfrequenz von 1 GHz zum Einsatz. Der zur Verfügung stehende Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GByte. Daten lassen sich auf dem internen Flash-Speicher mit 8 GByte Kapazität ablegen. Der Speicherplatz kann über microSD-Karten um bis zu 32 GByte erweitert werden. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Für Videotelefonie gibt es eine zusätzliche Kamera auf der Vorderseite des Smartphones.

Zum Lieferumfang zählen neben dem Smartphone In-Ear-Kopfhörer mit integriertem Mikrofon, ein Datenkabel und ein Ladegerät. Das Design ist in der Prada-typischen Saffiano-Leder-Optik gehalten. Das Prada Phone misst 12,8 mal 6,9 mal 0,85 Zentimeter. Der Marktstart des Prada Phone by LG 3.0 ist auf das erste Quartal 2012 datiert. Angaben über den Preis liegen bislang nicht vor. (Bild: LG)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Prada Phone by LG 3.0: Neues Android-Smartphone von Prada und LG

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *