Uno Free für Android: Kartenspiel fürs Smartphone

Fans des beliebten Kartenspiels Uno müssen sich nicht mehr bis zum Spieleabend mit der Familie gedulden, sondern können – wenn es mal wieder kribbelt – dank Gamelofts Android-Version jederzeit eine Partie auf dem Smarpthone zocken.

In Sachen Spielspaß steht das Handy-Game dem Klassiker in nichts nach. So schaut man auch am Smartphone recht dumm aus der Wäsche, wenn der Gegenspieler plötzlich die Farbe oder die Spielrichtung wechselt, man aussetzen oder kurz vor dem Sieg wieder vier neue Karten ziehen muss. Wer nicht „Uno“ ruft – beziehungsweise drückt -, wird dann auch am Handy bestraft. Abwechselung bringen zudem spezielle Regeln wie Jump-In oder Seven-0, die der Spieler wahlweise hinzuschalten kann. Wer schnell genug ist, schmeißt dann per Fingertipp gleiche Karten einfach in die Mitte, auch wenn er gerade nicht am Zug ist oder muss seine Karten mit seinem Nebenmann tauschen, wenn eine Null gespielt wird.

Dank einfacher Steuerung klappt der Einstieg ins Spiel flott. Per Fingertipp vergrößert der Smartphone-Besitzer die Ansicht und wählt die zu spielende Karte aus – oder zieht eine Neue vom Stapel. Als kleine Hilfe für Uno-Neulinge sind alle gerade erlaubten Züge durch optisch gekennzeichnet.

Gespielt wird entweder gegen den Computer oder im Mehrspieler-Modus gegen Freunde auf einem Gerät oder online gegen Gleichgesinnte. Maximal vier Spieler nehmen an einer Partie teil. Der Einzelspielermodus bringt neben einfachen Runden auch ein Turnierformat und insgesamt drei Schwierigkeitsgrade mit. Mehr Spaß macht natürlich der Online-Modus, für den allerdings eine kostenlose Registrierung mit Spitznamen und E-Mail-Adresse notwendig ist. Wer ein Profil erstellt hat, kann dann auch fleißig Punkte für globale Highscore-Rangliste sammeln.

Alles in Allem ist Gameloft die Umsetzung des beliebten Kartenspiels gut gelungen. Wer das Spiel aus Android-Market heruntergeladen hat, muss sich allerdings noch auf eine Wartezeit einstellen. Denn beim ersten Start des Spiels lädt es nochmals knapp 45 MByte an Daten nach. Wen die kostenlose Variante überzeugt hat und die Werbeeinblendungen während dem Spiel stören, kann dann auch noch die kostenpflichtige, aber von Werbung befreite Pro-Version für 2,39 Euro erstehen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Uno Free für Android: Kartenspiel fürs Smartphone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *