Razer Imperator (5600 DPI): Gaming-Maus mit guter Leistung, aber Mankos im Makro-Bereich

Produkt Bilder: Razer Imperator (5600 DPI)

Bild 1 von 2
Mit einem an der Unterseite positionierten Schiebemechanismus kann die Position der Daumentasten verändert werden.

Razer-typisch: Das "atmende" Logo des Herstellers auf dem Rücken der Maus.

Zurück zum Test

Themenseiten: Maus, Razer

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Razer Imperator (5600 DPI): Gaming-Maus mit guter Leistung, aber Mankos im Makro-Bereich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *