Heimkino-Receiver Denon AVR 1312 für 220 Euro

Denon AVR 1312
Im Online-Shop von Comtech stauben preisbewusste Filmfans den Einsteiger-Heimkino-Receiver Denon AVR 1312 zu einem Preis von rund 220 Euro ab. Er steuert bis zu fünf Kanäle mit 110 Watt an und ist 3D-tauglich. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit anderen Internet-Händlern mindestens 15 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um 110 Euro. Es fallen keine Versandkosten an.

Verkäufer: Comtech
Preis: 220 Euro
Sie sparen: 15 Euro

Pro: diskrete Endstufen, 3D-fähig, OSD-Menü via HDMI

Contra: kein automatisches Einmesssystem

Hersteller Denon
Produkt AVR 1312
Preis 220 Euro
Produkt-Typ A/V-Receiver
Endstufen 5 diskrete Kanäle, großer Aluminium-Kühlkörper, 110 W Ausgangsleistung pro Kanal an 6 Ohm (1 kHz, 0,7 % Klirr) bzw. 75 W an 8 Ohm (0,05 % Klirr), 10 Hz – 100 kHz Bandbreite
Netzteil EI-Transformator mit Schirmwicklung, 6 unabhängige Spannungsversorgungen
Tonformate Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Pro Logic II, Dolby Pro Logic IIx, DTS-HD, DTS, DTS-ES Discrete/Matrix 6.1, DTS Neo:6 Cinema/Music, DTS 96/24
DSP Cirrus Logic CS497024, Cinema Equalizer, Virtual-Surround, Multikanal-Stereo
Digital-Sektion 24-Bit-192-kHz-D/A-Wandler, 24-Bit-96-kHz-A/D-Wandler, 24-Bit-192-kHz-Digital-Interface-Receievr
Ausstattung Personal Memory Plus, Auto Surround, dimmbares Display, Direkt-Modus, Tone Defeat, Variable-Gain-Lautstärkeregelung, einstellbarer Muting-Pegel, einstellbare Einschaltlautstärke und Maximallautstärke, Chassis-Konstruktion für optimale klangliche Performance, streng selektierte Bauteile, unabhängige Laufzeitkorrektur, Bassmanagement-Frequenz, Flankensteilheit TP/HP, Audio Delay, Bildschirmmenü, grafische Benutzeroberfläche, regelbare analoge Eingangspegel, Quick-Select-Speicher, Video Select, Video-Konvertierung, Compressed Audio Restorer, vorbereitet für optional erhältliches iPod-Dock
Radio Tuner für UKW und MW, RDS, Radiotext, 56 Senderspeicherplätze, Abschaltung des Tuners bei anderen Quellen
Eingänge 4 x HDMI 1.4a (3D-fähig), S-Video, 3 x Composite Video, 4 x Analog-Audio (inkl. Front), Stereo-Klinke, S/PDIF (optisch und koaxial)
Ausgänge HDMI (Monitor), Composite Video (Monitor), 2.1-Vorverstärkerausgang (Surround Back, Subwoofer), Lautsprecher-Schraubklemmen (geeignet für Bananenstecker), Kopfhörer
Sonstige Anschlüsse Dock Control, UKW-Antenne, MW-Antenne
Leistungsaufnahme Betrieb: 330 W, Standby: 0,5 W
Gewicht 8,9 kg
Maße (B x H x T) 43,5 x 16,2 x 38,2 cm
Lieferumfang Heimkino-Receiver, Netzkabel, Fernbedienung mit Batterie, UKW- und MW-Antenne, Dokumentation
Garantie 2 Jahre

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Heimkino-Receiver Denon AVR 1312 für 220 Euro

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *