Spartipps der Woche: Blu-ray-Systeme, TV-DVD-Kombigerät, Digicam

Schnäppchenjäger aufgepasst: Teufel hat den Preis einiger Blu-ray-Heimkinosysteme um 200 Euro reduziert. Ab Donnerstag lohnt es sich, Aldi Nord einen Besuch abzustatten. Dort gibt es unter anderem ein 23-Zoll-TV-DVD-Kombigerät und eine Digitalkamera mit 14 Megapixeln zu kaufen. Wer ein Tintenstrahl-Multifunktionsgerät der Marke Epson erwirbt, erhält vom Hersteller bis zu 80 Euro zurück. Ein preiswerter 37-Zöller ohne viel Schnickschnack ist diese Woche bei Amazon erhältlich.

Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Teufel halten Aldi Nord, Epson und Amazon echte Schnäppchen für Sie bereit.

200 Euro Rabatt auf Blu-ray-Systeme bei Teufel

Anlässlich seiner Blu-ray-Special-Aktion gibt es bei Teufel 200 Euro Preisnachlass auf drei Stereo-Heimkino-Systeme. Das Teufel Impaq 310 2.1-Set L gibt es beispielsweise für knapp 500 Euro zu kaufen. Es besitzt 200 Watt Ausgangsleistung und beherrscht die Wiedergabe vieler Medienformate. Die Aktion ist befristet bis Mitte des Monats.

Teufel Impaq 310 2.1-Set L
Teufel empfiehlt den Einsatz des Systems in Räumen mit bis zu 25 Quadratmetern.

Wer auf der Suche nach einem klangstarken Blu-ray-Heimkinosystem ist und keinen Platz hat oder keine optimale Aufstellungsmöglichkeit für Surround-Lautsprecher findet, sollte einen Blick auf das Teufel Impaq 310 2.1-Set L werfen. Die mitgelieferten Säulen-Lautsprecher benötigen nur wenig Stellfläche und besitzen laut Hersteller einen hohen Wirkungsgrad. Für eine akkurate Hochtonwiedergabe hat der Hersteller je eine Gewebe-Hochtonkalotte verbaut. Zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit sind jeweils zwei Mitteltöner vorhanden. Der Subwoofer besitzt einen 200-Millimeter-Tieftöner und soll eine untere Grenzfrequenz von 38 Hertz erreichen.

Das Zentrum des Systems stellt der Blu-ray-Receiver dar. Er beherbergt Digitalendstufen für alle Kanäle mit einer Gesamtausgangsleistung von 200 Watt. Das optische Laufwerk kommt neben Blu-rays mit den Medienformaten DVD, Audio-CD, VCD, SVCD und selbstgebrannten Scheiben zureht. An Dateiformaten unterstützt das System unter anderem H.264/AVC, MPEG-1 bis -4, Xvid, AAC, MP3, WMA und JPEG. Die Heimkinotonformate Dolby TrueHD und DTS-HD bereiten dem System keine Probleme. Ein Full-HDUpscaler soll die Qualität von Bildsignalen mit SD-Auflösung optimieren.

Der Lieferumfang besteht aus Blu-ray-Receiver, Fernbedienung, zwei Säulen-Lautsprechern, Subwoofer und Lautsprecherkabeln (zweimal drei Meter und einmal fünf Meter). Teufel gewährt zwölf Jahre Garantie auf die Lautsprecher und zwei Jahre auf Elektronikkomponenten.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Blu-ray-Systeme, TV-DVD-Kombigerät, Digicam

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *