Kamera-Messe CP+: Sony zeigt Roadmap für seine NEX-Objektive für 2012 und 2013

Olympus, Panasonic, Samsung, Sony, Pentax, Nikon und Fujifilm: In den letzten drei Jahren hat der Großteil der Größen im Fotogeschäft ein eigenes spiegelloses Kamerasystem mit Wechselobjektiven auf den Markt gebracht. Lässt man einmal die Pentax K-01 außen vor, ist jedes System mit einem neuen Objektivbajonett an den Start gegangen – und musste damit bei Null anfangen, was die Auswahl an Optiken angeht. Olympus und Panasonic sind mit den ersten EVIL-Digicams auf den Markt gedrängt und setzen auf den gemeinsamen Micro-Four-Thirds-Standard. Dementsprechend haben die beiden Hersteller auch die mit Abstand größte Auswahl an Objektiven zu bieten. Es gibt bereits über 40 Micro-Four-Thirds-Linsen.

Mit aktuell sieben NEX-Objektiven steht Sony da recht abgeschlagen da. Und so spektakulär die aktuelle NEX-7 auch ist, der Mangel an guten Optiken, die sich ohne Adapter verwenden lassen, schmälert die Freude dann doch etwas. Auf der CP+ in Yokohama hat der japanische Hersteller jetzt seine Roadmap für die nächsten zwei Jahre veröffentlicht. Konkrete Daten, Preise und Termine gibt es leider nicht, dafür aber immerhin Informationen dazu, in welchem Jahr was für ein Typ von Objektiv auf den Markt kommt. Ein Klick auf das Bild rechts oben vergrößert die Roadmap.

Wer wie wir kein Japanisch kann: Die Leserin mit dem Pseudonym „Fatima“ hat für den Gerüchteblog SonyAlphaRumors die Roadmap übersetzt. Demnach wird es im Jahr 2012 noch ein Telezoom-, ein Standardzoom- und ein Weitwinkelzoom-Objektiv sowie eine lichtstarke Festbrennweite geben. 2013 folgen dann noch eine Standardzoom-Optik mit Linsen aus Sonys hochwertiger G-Serie sowie eine Festbrennweite mit mittlerem Brennweitenbereich und ein Pancake-Objektiv. Dass sich selbst an diesen Eckdaten jedoch auch noch etwas ändern kann, zeigt ein Blick auf die Roadmap von der CP+ 2011: Damals wurde uns das Zoomobjektiv aus der G-Serie nämlich für 2012 versprochen. (Bild: Sony)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kamera-Messe CP+: Sony zeigt Roadmap für seine NEX-Objektive für 2012 und 2013

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *