MWC 2012: Asus stellt LTE-Tablets Transformer Pad 300 und Infinity vor

Asus erweitert die Transformer-Reihe um die Tablets Transformer Pad 300 und Transformer Pad Infinity. Beide Modelle sind derzeit auf dem Mobile World Congress in Barcelona zu sehen. Im Vordergrund der Geräte steht das schnelle Surfen im Internet via LTE. In entsprechenden Mobilfunknetzen sind damit bis zu 100 MBit pro Sekunde im Download und 50 MBit pro Sekunde im Upload möglich.

Die Rechenleistung liefert der Quad-Core-Prozessor Tegra 3 von Nvidia, der je nach Modell mit einer Taktfrequenz von 1,2 oder 1,6 GHz arbeitet. Asus stattet beide Tablets mit jeweils 1 GByte Arbeitsspeicher aus. Als Betriebssystem dient Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Als vollwertige Mitglieder der Transformer-Reihe können sich die Tablets durch das Hinzuschalten einer Folientastatur in ein Notebook verwandeln.

Auf diesem Bild ist das Transformer Pad 300 zu sehen. Das Foto rechts oben zeigt den Bruder Transformer Pad Infinity.
Auf diesem Bild ist das Transformer Pad 300 zu sehen. Das Foto rechts oben zeigt den Bruder Transformer Pad Infinity.

Die nachfolgende Tabelle zeigt noch einmal die wichtigsten technischen Daten der beiden Tablets auf einen Blick. Details zu Preisen und Verfügbarkeit hat der Hersteller bislang nicht bekanntgegeben. (Bilder: Asus)

Hersteller Asus Asus
Produkt Transformer Pad Infinity Transformer Pad 300
Betriebssystem Android 4.0 Android 4.0
CPU NVIDIA Tegra 3 T33 Quad-Core @ 1,6 GHz NVIDIA Tegra 3 T30L Quad-Core @ 1,2 GHz
Speicherkapazität 16, 32, 64 GByte 16 GByte
Display 10,1 Zoll 10,1 Zoll
Auflösung 1920 mal 1200 Pixel 1280 mal 800 Pixel
Kamera 8 Megapixel (Rückseite), 2 Megapixel (Front) 8 Megapixel (Rückseite), 1,2 Megapixel (Front)
Netzwerk WLAN, 3G, LTE WLAN, 3G, LTE
Schnittstellen 2-in-1-Kopfhörer-Mikrofonanschluss, Micro-HDMI, USB 2.0 (via Dock), SD-Kartenleser (via Dock) 2-in-1-Kopfhörer-Mikrofonanschluss, Micro-HDMI
Kartenleser microSD microSD
Akkulaufzeit 10 Stunden 10 Stunden
Akkulaufzeit mit Dock 16 Stunden 15 Stunden

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MWC 2012: Asus stellt LTE-Tablets Transformer Pad 300 und Infinity vor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *