Führerschein Theorie für Android: Fragen für die Prüfung auf dem Smartphone lernen

Anwärter auf den Führerschein müssen sich sowohl in der Praxis als auch in der Theorie beweisen. Das theoretische Wissen lernen Smartphone-Besitzer mit der Android-App Führerschein Theorie des Deutschen Fahrschulverlags bequem unterwegs auf dem Handy. Die App bringt den offiziellen Fragenkatalog für die schriftliche Prüfung in allen Führerscheinklassen mit und testet den Fahrschüler im Übungsmodus oder in der Prüfungssimulation.

Bevor es mit dem Training losgehen kann, legt der Anwender über die Menü-Taste in den Einstellungen fest, auf welche Führerscheinklassen er sich vorbereiten möchte. Die Fragen studieren Smartphone-Besitzer entweder nach Kategorien wie Gefahrenlehre und Verkehrszeichen oder nach Lektionen sortiert. Wer den Stoff schon etwas auf dem Kasten hat, stellt sich beliebig zusammen gewürfelten Übungsfragen oder testet sein Wissen unter Prüfungsbedingungen.

Ein Fingertipp hakt wie auf einem Fahrschulfragebogen in Papier die gewünschte Antwort an. Per Fingerwisch geht es jeweils zur nächsten Frage. Wer nicht weiter weiß, hat während der Übungsphase die Möglichkeit, sich Erklärungen und die richtigen Antworten einzublenden und knifflige Fragen zu markieren. In der Prüfungssimulation gibt es natürlich keine Hilfe.

Den persönlichen Lernfortschritt protokolliert die App beim Training stets mit. Die Statistik zeigt zum Beispiel auf, wie viele Fragen man insgesamt schon richtig oder falsch beantwortet hat oder wie viele Übungs- oder Prüfungsbögen man schon gelöst hat. Wer noch nicht als Prüfungsreif gilt, nimmt sich dann am besten nochmals alle Fragen vor, die er falsch beantwortet oder nur mit Hilfe gelöst hat. Über das Hauptmenü besteht die Möglichkeit, sie gezielt zu trainieren.

Die App Führerschein Theorie ist damit für den jeden angehenden Autofahrer eine praktische Hilfe, um auch unterwegs – wenn gerade etwas Zeit ist – für seine Führerscheinprüfung zu lernen. Die App ist zur Einführung derzeit noch umsonst erhältlich. Danach soll sie rund 5 Euro kosten. Jetzt zuschlagen lohnt sich also. Der mobile Theorie-Trainer läuft auf allen Android-Smartphones mit der Betriebssystemversion 2.2 und höher.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Führerschein Theorie für Android: Fragen für die Prüfung auf dem Smartphone lernen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *