Das Supreme ist ein Mono-Bluetooth-Headset, das Jabra für 99,99 Euro auf den Markt gebracht hat. Mittlerweile ist das hochwertige Headset aber bereits zu Preisen ab gut 60 Euro erhältlich.

Design

Jabras Supreme schwimmt gegen den Strom, was den gängigen Design-Trend von Bluetooth-Headsets angeht: Mit einem Gewicht von unter 20 Gramm ist es zwar sehr leicht, sieht aber nur auf den ersten Blick kompakt aus. Denn wenn man den langen Mikrofon-Arm ausklappt, ist das Supreme ein wesentlich sperrigerer Vertreter seiner Art als das typische Mono-Headset. Aber nicht nur das lange Mikro ist ungewöhnlich; auch das Headset selbst ist mit einer Bauhöhe von knapp über drei Zentimetern ein ziemlicher Brummer. Im Vergleich mit einem schlanken Headset wie dem Jawbone Era mit seinen knapp über 1,8 Zentimetern ist es regelrecht klobig.

Auch die große Ohrschleife trägt zur empfundenen Größe des Supreme bei. Und obwohl die anpassbare Schleife dünn und flexibel ist, ließ sie sich trotzdem nicht fest an das Ohr unseres Testers anpassen. Es hilft auch nicht gerade, dass es sich innerhalb seiner Halterung am Headset selbst hoch und runter bewegen kann. Unser Tester dachte erst, dass das Problem bei seiner Brille zu suchen ist, aber auch ohne Brille war keine wirkliche Besserung zu verzeichnen. Aber selbst so muss man fairerweise sagen, dass das Supreme nie vom Ohr fiel, sobald es einmal „angebracht“ war.

Einen wirklich bequemen und sicheren Sitz für das Supreme zu finden, ist deutlich schwieriger als man denkt.
Einen wirklich bequemen und sicheren Sitz für das Supreme zu finden, ist deutlich schwieriger als man denkt.

Die physischen Bedienelemente des Headsets setzen sich aus einer mittig auf dem Mikro-Arm sitzenden Voice Control-Taste, einer großen Taste zum Annehmen und Beenden von Anrufen auf der Front des Headsets selbst sowie den Lautstärke-Tasten zusammen, die an der Kante des Geräts nahe am Ohr sitzen. Hier findet man auch den von einer kleinen Klappe abgedeckten Mikro-USB-Port des Geräts. Winzige LEDs an der unteren Kante des Headsets geben über Akkuladung und Bluetooth-Status Auskunft und zeigen an, wenn der Akku geladen wird.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Jabra Supreme: Mono-Bluetooth-Headset mit starker Sprachsteuerung und Störschallunterdrückung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *