Lese-Tipp

In den letzten 35 Jahren hat sich viel getan. Wer sich heute Informationen beschaffen möchte, der geht - wie sollte es auch anders sein - ins Internet. Dem war freilich nicht immer so. Als das Internet tatsächlich noch Neuland war, zog man hierfür Computer-Magazine zu Rate. Und deren Cover hatten es wirklich in sich!

weiterlesen

Borussia Dortmund für Android: offizielle Fan-App des Deutschen Meisters

Nicht nur der FC Bayern München hat für seine Anhänger eine eigene Fan-App herausgebracht. Auch der amtierende Deutsche Meister Borussia Dortmund wartet mit einer offiziellen Android-App auf, die BVB-Fans über ihren Lieblingsverein auf dem Laufenden hält.

Im News-Bereich bekommen Nutzer alle Neuigkeiten der BVB-Webseite und ihrem Twitter-Auftritt optimiert für das Smartphone-Display zu lesen und informieren sich beispielweise über das Aufgebot für das Pokal-Endspiel oder über die neuesten Gerüchte um Spielerwechsel. Ein Blick auf den Kalender verrät dann schnell, wann welche Spiele stattfinden, das nächste Trainingslager ansteht oder Jürgen Klopp Geburtstag hat.

Wie beim Rivalen berichtet während eines Spiels ein Live-Ticker mit ausführlichen Kommentaren über Tore, versiebte Chancen, Fouls oder die aktuelle Aufstellung der Mannschaft. Auch hier gibt es zu jeder Partie eine ausführliche Vor- und Nachberichterstattung sowie alle Ergebnisse, Zwischenstände und Tabellen der Saison zu sehen. Das clubeigene Netradio ist im Gegensatz zum FC Bayern leider nicht über die App zugänglich.

Auch im Video-Bereich hinkt die BVB-App leicht hinterher. Zwar bietet sie alle kostenlosen Video-Inhalte der Webseite, doch gerade für bezahlende Fans gibt es nicht die Möglichkeit, auch auf die Premium-Clips zuzugreifen. Wer ein Abonnement für 39,09 Euro pro Jahr abgeschlossen hat, muss sich die kompletten Spiele oder Zusammenfassungen unterwegs also weiter über den Browser ansehen.

Für BVB-Fans ist die offizielle Android-App natürlich trotzdem ein Muss und unterwegs eine bequemer zu handhabende Informationsquelle als die Webseite. Wer mit ganzem Herzen ein „Schwarz-Gelber“ ist, ist mit der offiziellen Fan-App seines Vereines auch definitiv besser informiert, als einer allgemeinen Anwendung wie iLiga. Die Borussia-Dortmund-App ist kostenlos über Googles Play Store zu haben und läuft auf allen Android-Geräten mit der Betriebssystemversion 2.1 und aufwärts.

Christian Schartel
Autor: Christian Schartel
Redakteur
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Borussia Dortmund für Android: offizielle Fan-App des Deutschen Meisters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *