Tapatalk für Android: Foren bequem am Smartphone durchstöbern

Wer viel in Foren aktiv ist, um Erfahrungen oder Meinungen auszutauschen, bekommt mit der Android App Tapatalk Forum App eine praktische Anwendung, die das Navigieren in Foren auf dem Smartphone komfortabler macht. Im Gegensatz zur mühsamen Betrachtung im Browser passt Tapatalk die Foren samt Themen und Beiträgen optimal für das Smartphone-Display an und erspart dem Nutzer das ewige Scrollen und Zoomen beim Lesen eines Beitrags.

Mit Tapatalk haben Smartphone-Besitzer Zugriff auf rund 30.000 Foren, dessen Liste ständig erweitert wird. Unterstützte Foren-Systeme sind beispielsweise vBulletin, IP.Board oder MyBB. Eine komplette Liste aller unterstützten Foren-Systeme findet sich auf der Tapatalk-Webseite. Eine Aufstellung, welche Foren genau in der App vertreten sind, gibt es leider nicht. Allerdings haben Smartphone-Besitzer wie bei jeder über den Play Store erworbenen Anwendung fünfzehn Minuten Zeit, um den Kauf wieder zu stornieren. Das reicht in der Regel aus, um herauszufinden, ob Tapatalk die gewünschten Foren unterstützt.

Alle Foren sortiert die App nach Kategorien wie Automotive, Entertainment, Gadgets oder Games. Zudem holt die App per Klick die beliebtesten Foren auf den Schirm und bringt eine Suchfunktion mit, die es erlaubt, gezielt nach Schlagwörtern zu suchen. Bereits besuchte Foren zeigt Tapatalk dann gesondert unter dem Tab Meine an. Die Foren selbst sind wie beim Zugriff über den Browser nach den jeweiligen Unterforen geordnet. Alle Beiträge untergliedert die App übersichtlicht nach Themen, Angepinnt und Bekanntmachungen. Öffnet der Nutzer einen Thread, springt Tapatalk automatisch zum ersten ungelesenen Beitrag. Mittels Pfeil-Tasten navigiert der Nutzer dann durch alle Posts oder springt mit einem Klick direkt zu einer Seite.

Wer selbst einen Beitrag verfassen möchte, hat die Möglichkeit, sich mit seinen Benutzerdaten anzumelden und auf Posts zu antworten – das klappt ganz einfach per Klick auf einen Beitrag. Außerdem erhalten angemeldete Anwender Zugriff auf ihre privaten Nachrichten und abonnierten Themen. Interessante Beiträge lassen sich zudem auch über das Smartphone als Favoriten abspeichern. Auf Wunsch macht die App dann auch per E-Mail-Benachrichtigung auf sich aufmerksam, sobald es etwas Neues gibt. Die Benutzerdaten vermerkt Tapatalk, sodass sie der Smartphone-Besitzer nicht ständig eingeben muss.

In den Einstellungen haben Nutzer dann noch die Möglichkeit, Tapatalk etwas anzupassen. Dort legen Smartphone-Besitzer beispielsweise die Anzahl der Beiträge pro Seite fest, ändern die Schriftgröße oder gestalten die Signatur nach ihren Vorstellungen. Außerdem bringt Tapatalk auch einige Themes mit, aus denen der Anwender wählen kann.

Damit ist Tapatalk für jeden aktiven Foren-Nutzer eigentlich ein Must-Have, sofern die gewünschten Foren auch in der App vertreten sind. Tapatalk steht derzeit für einen begrenzten Zeitraum für nur 79 Cent in Googles Play Store zum Download bereit. Normalerweise kostet die App rund 2,40 Euro. Jetzt zuzuschlagen lohnt sich also. Tapatalk läuft auf allen Android-Smartphone mit der Betriebssystemversion 2.0 oder höher.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tapatalk für Android: Foren bequem am Smartphone durchstöbern

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *