Bundesrat für Android: News und Infos rund um den Bundesrat für unterwegs

Nach der App des Deutschen Bundestags wartet nun auch der Bundesrat mit einer Android-App auf, die Smartphone-Besitzer unterwegs über das aktuelle Geschehen im Bundesrat und seinen Plenarsitzungen auf dem Laufenden hält.

In der Rubrik Aktuelles hält die App alle News der Webseite bereit. Smartphone-Besitzer, die sich für Politik und Gesetzgebung interessieren, finden hier Artikel, Pressemitteilungen und Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen sowie eine Vor- und Rückschau zu den Plenarsitzungen. Auch anstehende Termine des Bundesrates sind in der App verzeichnet und landen ab Android in der Betriebssystemversion 4.0 auf Wunsch per Fingertipp im Kalender.

Eine ausführliche Übersicht zur aktuellen Bundesratssitzung finden Smartphone-Besitzer dann unter dem Punkt Plenum. Hier können sich Interessierte über alle einzelnen Tagesordnungspunkte der anstehenden Sitzung informieren und zum Beispiel Gesetzesanträge und -entwürfe herunterladen und einsehen.

Daneben hat die App auch alle wichtigen Informationen rund um den Bundesrat im Programm und beantwortet beispielsweise Fragen zu seinen Aufgaben oder der Stimmverteilung. Wer welches Bundesland im Bundesrat vertritt, lässt sich ebenfalls schnell herausfinden. Die App bietet ein Verzeichnis aller Bundesratsmitglieder mit Bildern, Tätigkeitsbereichen und Biographien fein säuberlich nach Ländern oder dem Alphabet sortiert. Außerdem können Smartphone-Besitzer noch einige Informationen zu den sechzehn Bundesländern abrufen. Der Bereich Länder gibt beispielsweise Einblicke in Größe, Wirtschaft und Kultur eines Bundeslandes oder informiert über die Zusammensetzung der Regierungen und die nächsten Landtagswahlen.

Damit sind Politikinteressierte auch unterwegs immer auf dem aktuellen Stand. Die Bundesrat-App steht kostenlos in Googles Play Store zum Download bereit und läuft auf allen Smartphones mit Android in der Betriebssystemversion 1.6 und höher. Für Besitzer eines älteren Smartphones mit geringem internen Telefonspeicher sei angemerkt, dass die App rund 14 MByte groß ist und nach dem Installieren und ersten Start nochmals rund 30 MByte an Daten nachlädt.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bundesrat für Android: News und Infos rund um den Bundesrat für unterwegs

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *