FahrInfo München für Android: offizielle App der Münchner Verkehrsgesellschaft

Die offizielle App der Münchner Verkehrsgesellschaft steht nach einer Version für Apples iPhone und iPad nun auch für Besitzer eines Android-Smartphones zur Verfügung. Wer in Bayerns Hauptstadt oder in ihrer Umgebung wohnt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, findet mit der App FahrInfo München schnell gewünschte Bahn-, Tram- oder Busverbindungen heraus und holt sich die Abfahrtszeiten von S-Bahnen, U-Bahnen & Co. auf den Schirm.

Wer beispielsweise vom Messegelände in Riem zum Münchner Flughafen fahren möchte, gibt unter dem Tab Verbindung den gewünschten Start- und Zielpunkt sowie Datum und Uhrzeit ein. Dabei erleichtert eine Eingabevervollständigung das Eintippen der Haltestellen. Auf Wunsch schlägt die App auch Einträge aus dem Adressbuch vor und navigiert so etwas bequemer zu gespeicherten Kontakten. Zudem können Nutzer auch ihre aktuelle Position als Ausgangs- oder Endpunkt auswählen. Dank einiger Filteroptionen lassen sich dann beispielsweise noch bestimmte Verkehrsmittel von der Suche ausschließen oder die Route berechnen, bei der Nutzer am seltensten umsteigen müssen. Die App schlägt dann nach einer kurzen Ladezeit verschiedene Routen vor. Per Fingertipp zeigt sie die Details eines Eintrags an und schlüsselt die Verbindung auf. Bereits herausgesuchte Verbindungen sind dann über den Verlauf immer wieder schnell zur Hand.

Unter dem Punkt Abfahrten finden Smartphone-Besitzer eine Übersicht über alle Verbindungen einer Haltestelle. Einzelne Haltestellen lassen sich auch hier als Favoriten abspeichern und bei Bedarf schnell erneut abrufen. Eine Erinnerungsfunktion benachrichtigt den Nutzer auf Wunsch fünf Minuten vor der Abfahrt einer gewählten Verbindung. Wesentlich praktischer wäre es hier natürlich, wenn sich individuell einstellen ließe, wie viele Minuten vor Abfahrt die App eine Benachrichtigung abschickt.

Daneben können sich Smartphone-Besitzer einen Überblick über das gesamte MVV-Netz verschaffen und die Netzpläne von S-Bahnen, U-Bahnen, Tram oder den Nachtlinien abfrufen. Mit einem Klick zeigt die App außerdem alle Haltestellen in der unmittelbaren Umgebung via Googles Maps auf der Landkarte an.

Ob ein Zug auch pünktlich ist, verrät FahrInfo München dann leider nicht. Allerdings kann der Anwender aktuelle und zukünftige Störungsmeldungen abrufen und in Erfahrung bringen, ob der reguläre Betrieb durch Bauarbeiten, Streiks und Co. beeinträchtigt ist.

Insgesamt erfüllt die App ihren Zweck und ist ein nützlicher Begleiter, für alle, die in München auf die öffentlichen Verkehrsmittel setzen. Die App steht kostenlos in Googles Play Store zum Download bereit und läuft auf allen Smartphones mit Android in der Betriebssystemversion 2.1 und höher.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu FahrInfo München für Android: offizielle App der Münchner Verkehrsgesellschaft

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *