NDR Radio für Android: Das Radio-Programm des Norddeutschen Rundfunks für unterwegs

Mit der Android-App NDR Radio haben Smartphone-Besitzer und Hörer des Norddeutschen Rundfunks auch unterwegs alle Radiosender des NDR mit dabei. Die offizielle App des Norddeutschen Rundfunks bietet Hörern nicht nur die Möglichkeit, sich in das Live-Programm der Radiosender wie NDR Kultur, NDR Info, N-JOY oder NDR 2 einzuklinken, sondern liefert auch Podcasts, Webchannels, Nachrichten oder Informationen zum Wetter und der aktuellen Verkehrslage.

Zu jedem Radiosender hält die App das aktuelle Programm bereit und liefert Informationen, Bilder und Alben-Cover zu den einzelnen Sendungen und Songs. Die Radio-App zeigt beispielsweise an, welcher Moderator gerade im Studio steht, welches Lied zu hören ist und welcher Titel als nächstes gespielt wird. Wer seine Lieblingssendung verpasst hat oder sie lieber gemütlich am Nachmittag hören möchte, findet ausgewählte Sendungen wie von der Webseite gewohnt auch als Podcasts oder Webchannels vor.

Am unteren Bildschirmrand zeigt die App stets den aktuell laufenden Radio-Stream an. Das Wechseln der Sender klappt bequem per Fingerwisch. Einzelne Radio-Sender, Podcasts oder Webchannels kann der Smartphone-Besitzer als Favoriten abspeichern. Zudem sind dort immer die aktuellsten Nachrichtensendungen griffbereit. Per Schütteln des Smartphones spielt die App automatisch die favorisierten Inhalte ab. Daneben besteht die Möglichkeit, einen Lieblingssender festzulegen. Er erscheint dann stets als erstes nach dem Start der App.

Ein Klick auf den Globus holt dann noch aktuelle Nachrichten, Infos zum Wetter und der Verkehrslage auf Norddeutschlands Straßen auf den Schirm. Auf Wunsch versorgt die App den Smartphone-Besitzer zudem mit Eilmeldungen aus der NDR-Hörfunk-Nachrichtenredaktion. Ist die entsprechende Option in den Einstellungen aktiviert, landen sie per Push-Verfahren auf dem Mobiltelefon.

Die Audioqualität der Streams beträgt 128 KBit/s. Eine Auswahlmöglichkeit zwischen verschieden Sendequalitäten gibt es bisher leider noch nicht. Zwar kann man sich über die hohe Qualität freuen, doch fällt dafür natürlich auch eine große Menge and Daten an. Wer keine Flatrate besitzt oder nicht den Rest des Monats im Schneckentempo durchs Netz schleichen möchte, sollte die App wohl eher nur Zuhause oder in der Arbeit bei vorhandener WLAN-Verbindung verwenden. Ein Stream mit niedrigerer Qualität wäre hier eine sinnvolle Erweiterung. Ansonsten macht die NDR-Radio-App jedoch einen positiven Gesamteindruck. Sie steht kostenlos in Googles Play Store zum Download bereit und läuft auf allen Smartphones mit Android in der Betriebssystemversion 2.2 und höher.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NDR Radio für Android: Das Radio-Programm des Norddeutschen Rundfunks für unterwegs

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *