Lese-Tipp

Fotograf Ralph Mirebs findet während einer Tour durch Kasachstan einen riesigen verlassenen Hangar und traut seinen Augen kaum. Die Größe übersteigt die eines gewöhnlichen Hangars. Als er beschließt, das Gebäude zu betreten, offenbart sich ihm ein erstaunliches Bild.

weiterlesen

Fujifilm XF1

Testbericht

Hersteller: Fujifilm Listenpreis: 449 Euro Fazit:

Die XF1 ist eine elegante Digicam für Hobbyfotografen mit einem Faible fürs Retro-Design. Sie besticht durch ein lichtstarkes Zoomobjektiv und naturgetreue Farben. Kritik verdienen der etwas fummelige Ein-/Ausschalt-Mechanismus und die nur durchschnittliche Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen.

Pro
  • schönes Gehäuse im Retro-Stil
  • lichtstarkes Fujinon-Objektiv mit Blendenöffnung 1,8
  • guter Makromodus
  • hohe Farbtreue
Contra
  • fummeliger Ein-/Ausschalt-Mechanismus
  • LC-Display mit niedriger Auflösung
  • nur durchschnittliche Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen
Testurteil
SEHR GUT
7,7
von 10 Punkten
7,7 stars

Fujifilm XF1: verführerische Retro-Kamera mit lichtstarker Optik

Produkt Bilder: Fujifilm XF1

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujifilm XF1: verführerische Retro-Kamera mit lichtstarker Optik

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.