CES 2013: Acer präsentiert günstiges 7-Zoll-Tablet mit Android Jelly Bean

Acer hat heute auf der CES in Las Vegas sein neues sieben Zoll großes Tablet Iconia B1-A71 mit Android als Betriebssystem präsentiert.

Das Tablet ist mit einem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor von MediaTek, 512 MByte RAM und acht GByte internem Speicher ausgestattet. Ein microSD-Kartenslot sorgt für eine Erweiterung auf bis zu 32 GByte.

Das 7-Zoll-Display verfügt über eine Auflösung von 1280 mal 600 Pixel. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Das B1-A71 ist weiterhin mit einer 0,3-Megapixel-Front-Kamera und Bluetooth 4.0 ausgerüstet. Ein Akku mit einer Kapazität von rund 2700 mAh versorgt das Tablet mit Strom.

Ein Nexus-7-Killer wird es mit seiner Hardware-Ausstattung mit Sicherheit nicht werden, doch darauf zielt das neue Tablet auch nicht ab. Mit einem Preis um die 120 Euro ist es viel mehr als Einsteiger-Gerät gedacht. Für diesen Preis ist das Acer B1-A71 jedenfalls ein recht ordentliches Gerät. Wann es auf den Markt kommen soll, steht allerdings noch nicht fest.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES 2013: Acer präsentiert günstiges 7-Zoll-Tablet mit Android Jelly Bean

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *