Nexus 4 mit 16 GByte Speicher bei Media Markt für 395 Euro verfügbar

Wer ein Google Nexus 4 ergattern wollte, hatte es bisher nicht allzu leicht, denn seit seinem Marktstart Mitte November ist das heiß begehrte Smartphone praktisch durchgehend ausverkauft und nur schwer zu bekommen.

Über den Play Store war es seit Dezember nicht mehr zu haben und im Einzelhandel tauchte es ebenfalls nur sporadisch auf.

Jetzt ist das Nexus 4 wieder verfügbar. Bei Media Markt steht die Variante mit 16 GByte Speicher für 395 Euro in den Regalen und ist im Großteil der Märkte auch sofort liefer- beziehungsweise in ein bis drei Werktagen abholbar.

Wir sind für euch direkt zum nächsten Media Markt gedüst und haben es überprüft. Und tatsächlich: Wir hätten ein Nexus 4 direkt mitnehmen können. Am Preis ließ sich allerdings nichts machen. In die aktuelle Aktion „Deutschland vergleicht den Preis“ fällt das Nexus 4 nämlich nicht. Immerhin ist es bei Media Markt günstiger als bei Saturn. Denn auch hier gibt es das Gerät aktuell zu kaufen. Bei Saturn kostet die 16-GByte-Ausführung allerdings 419 Euro.

Jedoch sollte man sich überlegen, ob man sofort zuschlagen möchte, oder sich doch noch etwas gedulden kann. Denn letze Woche hatte LG gegenüber der französischen Website Challenges angekündigt, die Produktion des Nexus 4 zu erhöhen und widerlegte damit die kursierenden Gerüchte um einen Produktion-Stopp des begehrten Gerätes. Google-CEO Larry Page bestätigte nun bei der Verkündung der Quartalszahlen die Verfügbarkeit des Nexus 4 verbessern zu wollen. Daher ist es anzunehmen, dass das Nexus 4 in den nächsten Wochen auch wieder über den Play Store zu haben sein wird. Wer es direkt bei Google kauft, zahlt dann nur 349 Euro für das Nexus 4 mit 16 GByte Speicher.

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Nexus 4 mit 16 GByte Speicher bei Media Markt für 395 Euro verfügbar

  • Am 25. Januar 2013 um 13:43 von Marc

    *widerlegte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *