evasiOn-Jailbreak für iOS 6.0 und 6.1 erhält Update

Wer sein iPhone 5 oder iPad 4 von Apples Fesseln befreien wollte und auf den erst kürzlich veröffentlichten Untethered Jailbreak evasiOn der Hackervereinigung Evad3rs zurückgegriffen hat, der musste sich eventuell mit einigen Bugs herumschlagen.

Wer sich einmal die FAQs auf der Entwickler-Webseite durchliest, wird feststellen, dass einige Nutzer auf verschiedene Fehler gestoßen sind. So kommt es beispielsweise vor, dass sich der Jailbreak-Prozess aufhängt, die Wetter-App nicht mehr funktioniert oder sich heruntergeladene Themes nicht installieren lassen. Die Entwickler versprachen schon an einem Fix für zahlreiche Bugs zu arbeiten und in naher Zukunft ein Update zu veröffentlichen. Sie haben Wort gehalten und das evasiOn-Tool in der Version 0.2-3 freigegeben.

In der neuen Version soll die Wetter-App nun wieder einwandfrei funktionieren und ein Bug behoben sein, der die Geräte beim Neustarten deutlich ausgebremst hat.

Wer den Jailbreak bereits durchgeführt hat, der kann das Update einfach über den Cydia-Store einspielen. Das klappt mit einem Klick auf den Punkt Änderungen in der Leiste am unteren Bildschirmrand. Ganz oben in der Liste findet Ihr die vorhandenen Aktualisierungen. Darunter befindet sich auch das Update für den Jailbreak selbst. Ein weiterer Fingertipp holt die Details auf den Schirm. Mit einem Klick auf Verändern in der rechten, oberen Ecke lässt sich die neue Version einspielen.

Wer den Jailbreak noch nicht ausgeführt hat, der findet die neue Version auf der evasiOn-Webseite. Eine ausführliche Anleitung, wie man den Jailbreak mit dem Tool erfolgreich durchführt und auf was zu achten ist, findet Ihr unter folgendem Link.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu evasiOn-Jailbreak für iOS 6.0 und 6.1 erhält Update

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *