iPhone 4S: Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 und behebt Verbindungsprobleme

Dass erst kürzlich veröffentlichte Update auf die Software-Version iOS 6.1 verursacht bei vielen Apple-Nutzern Probleme. Betroffen sind unter anderem iPhone-4S-Besitzer, die nach der Aktualisierung mit Schwierigkeiten beim Aufbau einer Verbindung zum Mobilfunknetz und Internet sowie beim Empfang von Anrufen und Kurznachrichten zu kämpfen haben.

Apple hat nun reagiert und mit iOS 6.1.1 ein Update für das iPhone 4S herausgebracht, das die Verbindungsprobleme beheben soll. Die neue Version ist 86,8 MByte groß und kann auf Geräten, auf denen noch kein Jailbreak mit dem evasiOn-Tool durchgeführt wurde, über die Einstellungen unter dem Punkt Allgemein, Softwareaktualisierung eingespielt werden.

Wurde der evasiOn-Jailbreak bereits installiert, ist ein Update des iPhone 4S auf iOS 6.1.1 nicht ohne Weiteres möglich. Die Entwickler des Tools raten auf keinem Fall zu einem OTA-Update auf einem Gerät mit Jailbreak. In den FAQs auf der Entwickler-Webseite des evasiOn-Tools wird empfohlen, das iPhone 4S mit Hilfe eines angelegten Backups auf den Zustand vor dem Jailbreak zurückzusetzen. Dann kann das Update auf iOS 6.1.1 wie üblich über die Geräteeinstellungen eingespielt werden. Eine Aktualisierung sollte auf einem gejailbreakten iPhone 4S auch nicht via iTunes und USB-Verbindung durchgeführt werden. In diesem FAQ-Beitrag berichtet ein Nutzer, dass sich sein iPhone 4S mit Jailbreak dabei aufgehängt hat.

Wer sein iPhone 4S erfolgreich auf die iOS-Version 6.1.1. aktualisiert hat, der kann die neueste Version des evasiOn-Tools nutzen, um einen Jailbreak erneut durchzuführen. Die Sicherheitslücken, die das Jailbreak-Tool nutzt, hat Apple mit iOS 6.1.1 nicht geschlossen. Eine ausführliche Anleitung, wie man den Jailbreak mit dem evasiOn-Tool erfolgreich durchführt und auf was zu achten ist, findet sich unter folgendem Link.

Die unter iOS 6.1 aufgetretenen Probleme bei der Synchronisation mit Microsoft Exchange hat Apple bislang noch nicht behoben. Wann Apple einen Fix für diesen Bug veröffentlichen will, ist derzeit noch nicht bekannt.

[Foto: CNET.com]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone 4S: Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 und behebt Verbindungsprobleme

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *