Kabelloses Ladegerät für das Nexus 4 im Play Store aufgetaucht

Das Google Nexus 4 lässt sich wie das Nokias Lumia 920 nicht nur durch Anstöpseln an das Ladekabel, sondern auch ganz ohne Kabel per Induktion aufladen. Ein offizielles kabelloses Ladegerät für das Nexus 4 gab es bisher aber noch nicht. Man konnte nur auf alternative Ladeplatten, die dem Qi-Standard entsprechen, ausweichen und beispielsweise auch die Tischladestationen von Nokia für das Nexus 4 verwenden.

Jetzt bietet Google über den Play Store ein offizielles Induktionsladegerät für das Nexus 4 an. Die Ladestation muss natürlich mit einem Kabel an eine Stromquelle angeschlossen werden. Dann wird das Smartphone aber einfach auf das Ladegerät gelegt und ist nach rund vier Stunden voll aufgeladen. Google hat die Ladestation auch so entworfen, dass das Display während dem Aufladen gut ablesbar ist.

Leider ist das kabellose Ladegerät für das Nexus 4 derzeit nur in den USA erhältlich. In Deutschland steht der Status noch auf „in Ihrem Land nicht verfügbar“. Wann das Ladegerät auch hierzulande zu haben sein wird, ist noch nicht bekannt. In den USA steht es für 60 Dollar zum Verkauf. Umgerechnet wären das rund 45 Euro. Das Ladegerät gibt es wie die Nexus-4-Bumper ausschließlich in der Farbe Schwarz.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kabelloses Ladegerät für das Nexus 4 im Play Store aufgetaucht

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *