Google Now jetzt auch als Widget für den Home- und Lock-Screen verfügbar

Google hat Now, seine Such-App für Android aktualisiert. Damit ist jetzt auch die Integration von Google Now via Widget auf dem Home- und Lock-Screen möglich. Voraussetzung ist Android 4.1 Jelly Bean und ein Update der App.

Bisher musste Now auf Android-Geräten erst durch einen Klick auf die Google-Suchleiste oder eine Wischgeste vom unteren Bildschirmrand nach oben aufgerufen werden. Dank des Widgets werden die benötigten Informationen nun direkt auf dem Homescreen angezeigt und auf Wunsch auch auf dem Sperrbildschirm.

Mittels Widget zeigt Google Now Verkehrs- und Wetterdaten jetzt auch auf dem Homescreen an (Bild: Google).

Mittels Widget zeigt Google Now Verkehrs- und Wetterdaten jetzt auch auf dem Homescreen an (Bild: Google).

Now versucht, die Suchanfragen von Anwendern vorauszusagen. Es zeigt je nach Situation beispielsweise Wetterinformationen, Sportergebnisse, Verkehrsdaten und Kalendereinträge an, ohne dass der Anwender eine Suche starten muss. Um Gewohnheiten und persönliche Vorlieben des Nutzer zu identifizieren und so passendere Ergebnisse zu liefern, greift Now auf Wunsch auf den Suchverlauf, Kalendereinträge und Ortsdaten zu. Sucht man beispielsweise nach einem nahegelegenen Restaurant, erkennt es anhand der bisherigen Eingaben, dass man etwa italienische Küche bevorzugt, und macht entsprechende Vorschläge für Pizzerien in der Gegend. Es kann auch den Lieblingsverein eines Anwenders identifizieren und ihm die neuesten Ergebnisse anzeigen. Durch die Einbindung in den Kalender, erinnert es an Termine und Geburtstage. Außerdem liefert es Wetterdaten und Verkehrsinformationen auf Basis des aktuellen Standorts und häufig gefahrener Strecken.

Bisher lässt sich der volle Funktionsumfang von Google Now nur in den USA nutzen. So bleibt etwa die Siri-ähnliche Suche mit gesprochenen Antworten englischsprachigen Anwendern vorbehalten. US-Nutzer können neuerdings über den Ticket-Service Fandango Kinokarten kaufen – eine Funktion, die auch Apple mit iOS 6.1 nachgeliefert hat. Auch zeigt die App in den USA nun Filmbewertungen von Rotten Tomatoes, Immobilienangebote von Zillow und College-Sportergebnisse an.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Now jetzt auch als Widget für den Home- und Lock-Screen verfügbar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *