Technische Daten Sony Xperia Z
Display 5 Zoll (12,7 cm)
Auflösung 1920 x 1080 Pixel, Bravia Engine 2
Prozessor 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor, Snapdragon S4 pro
Grafik Adreno 320
Betriebssystem Android 4.1 (Update auf 4.2 in Kürze geplant)
Arbeitsspeicher 2 GByte RAM
Speicher intern 16 GByte
Speicher erweiterbar ja, Micro-SD-Karten
Konnektivität GSM, HSPA+, LTE und WLAN
Hauptkamera 13-Megapixel mit Exmor RS Sensor
Frontkamera 2-Megapixel
Akku 2330 mAh
Gesprächszeit bis zu 14 Stunden (UMTS)
Besonderheiten: staub- und wassergeschützt nach IP55/IP57
Abmessungen 139 x 71 x 8 mm
Gewicht 146 g
Farben Schwarz, Weiß, Lila
Preis (UVP) 649 Euro

[Mit Material von CNET UK]

 

 

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Sony Xperia Z im Test: wasserdichtes Android-Flaggschiff mit schlichter Eleganz und satter Performance

  • Am 5. März 2013 um 18:25 von Lisa

    30 Minuten oder 30 Sekunden in der Badewanne? 😉

    • Am 5. März 2013 um 22:48 von Anja Schmoll-Trautmann

      30 Minuten :-)

  • Am 18. März 2013 um 19:55 von Mario Burg

    30 und mehr!! :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *