Facebook: neues Timeline-Design ist verfügbar

Das Design der vor eineinhalb Jahren eingeführten Timeline ist überarbeitet, wie Facebook bestätigt hat. Das Social Network stellt seine Mitglieder ab sofort schrittweise auf die neue Version um. Die wichtigste Änderung ist die Verabschiedung des zweispaltigen Formats. Posts und Ereignisse sollen künftig nur noch in einer Spalte angezeigt werden.

facebook

„Wir haben von euch gehört, dass es manchmal schwierig sei, das derzeitige Layout zu lesen“, schreibt Rose Yao, leitende Produktmanagerin für Open Graph, in einem Blogeintrag. „Ab heute sind alle Posts auf der rechten Seite der Timeline und Fotos, Musik und die jüngsten Aktivitäten auf der linken.“

Bilder, Aktivitäten und Musik erhalten also einen eigenen Bereich am linken Bildrand. Dort befindet sich nun auch die Info-Seite, die persönliche Angaben wie Wohnort oder Arbeitgeber enthält. Nutzer sollen dort auch ihre Interessen wie Filme, Bücher oder Musik in separaten Kategorien veröffentlichen. In jeder Kategorie erscheinen dann die Aktivitäten und „Gefällt mir“-Angaben einer Person sowie zugehörige Apps, beispielsweise Netflix und Spotify.

Facebook-Mitglieder können aber auch selbst Apps zu ihrer Timeline hinzufügen. Als Beispiel nennt Yao den Fotostream von Instagram.

Die Änderungen, die Facebook in Neuseeland getestet hat, sind sehr umfangreich. Bisher war die Timeline, die Facebook als „die Geschichte deines Lebens“ bezeichnet, eher verworren und unzusammenhängend. Die neue Version schafft hingegen eine übersichtliche und einladende Umgebung, die Mitglieder und die Besucher ihrer Profilseiten wahrscheinlich positiv aufnehmen werden.

In der vergangenen Woche stellte Facebook zudem einen überarbeiteten News Feed vor. Nutzer können die in den Neuigkeiten angezeigten Inhalte per Filter anpassen. Außerdem werden Bilder in einem größeren, Spalten füllenden Format angezeigt. Das Social Network will sich so langfristig die Aufmerksamkeit seiner Nutzer sichern und die Attraktivität für Werbetreibende erhöhen. Derselbe Gedanke wird wohl auch hinter der Umgestaltung der Timeline stehen.

facebook_timeline-507x580

[mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de]

Tipp: Sind Sie ein Facebook-Experte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook: neues Timeline-Design ist verfügbar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *