LG Nexus 5: Google-Mitarbeiter verrät angeblich Design und technische Daten

LG Nexus 5 Leak: Design und technische Daten veröffentlicht

Das kann doch kein Zufall sein, oder? Nur kurze Zeit nachdem Samsung das Galaxy S4 vorgestellt hat, geraten erste Informationen zum neuen Nexus 5 ins Netz. Ein Google-Mitarbeiter soll dieses Foto eines Nexus-5-Prototyps sowie einige technische Daten der Webseite Android and Me zugespielt haben.

Gut möglich, dass sich hier jemand von Google gedacht hat, es wäre eine gute Idee, jetzt einen Ausblick auf die nächste Nexus-Generation zu geben, um Samsung etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen. Zudem wirkt das beigefügte Marketing-Foto recht professionell. Das zu fälschen würde jedenfalls etwas mehr Mühe erfordern. Auf der anderen Seite sind sich die Kollegen von Android and Me selbst nicht sicher, ob die Quelle tatsächlich die Wahrheit spricht und überhaupt bei Google arbeitet. Das heißt, offiziell bestätigt sind die folgenden Informationen nicht.

Der Projektname des Nexus 5 soll “Megalodon” heißen. Das neue Nexus-Gerät soll mit einem 5,2 Zoll großen Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel, Qualcomms Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800 mit 2,3 GHz Taktrate, 3 GByte LPDD3-RAM und wahlweise 16, 32 und 64 GByte Speicher ausgestattet sein. Der Akku des Nexus 5 soll über eine Kapazität von 3300 mAh verfügen. Zum Vergleich: Das Nexus 4 ist mit 2100-mAh-Akku ausgestattet.

Zu den interessanten Extras, die der Bericht vermerkt, zählen integriertes DVB-T-Fernsehen, Stereo-Front-Lautsprecher wie HTCs One sowie eine Gestensteuerung für Navigation und Zoom. Anders als das Nexus 4 soll das Nexus 5 auch LTE (Kategorie-4-Standard mit Übertragungsraten von 150 MBit/s) unterstützen.

Als Kamera soll LG eine 16-Megapixel-Ausführung verbaut haben. Die rückseitige Kamera von OmniVision kann der anonymen Quelle zufolge 4K-Videos (Ultra-HD) mit 30 Frames pro Sekunde aufzeichnen – oder 1080p mit 60 Frames pro Sekunde. Auch eine optische Bildstabilisierung soll integriert sein. Die frontale 2,1-Megapixel-Kamera schafft angeblich noch Videos in 1080p mit 30 fps.

Als Launch-Termin wird Oktober dieses Jahres angegeben.

Samsung Galaxy S4: Ausstattung, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit im ÜberblickSamsung Galaxy S4: Ausstattung, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit im Überblick

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LG Nexus 5: Google-Mitarbeiter verrät angeblich Design und technische Daten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *