Gerücht: Kauft Google WhatsApp?

Kauft Google WhatsApp?Erst kürzlich verbreitete sich ein Gerücht, dass Google seine vorhandenen Chat-Plattformen (Google Talk, Google+-Hangout, Google+-Messenger und Google Voice) unter einem einheitlichen Dienst namens “Babble” zusammenführen will. Damit will der Suchmaschinenbetreiber die Kommunikation unter Google-Nutzern vereinfachen und auch den technischen Aufwand, den das Unternehmen betreiben muss, reduzieren.

Anstatt einen vollständig neuen Service zu entwickeln, könnte Google aber auch den beliebten und erfolgreichen Messaging-Dienst WhatsApp als zentrale Plattform nutzen. Laut einem Bericht der Webseite Digital Trends soll das eine interne Quelle verraten haben.

Den Gerüchten zufolge verhandelt Google Inc bereits seit mehreren Wochen mit WhatsApp Inc über eine Übernahme des Dienstes. Dabei habe sich der Anbieter der gleichnamigen Messaging-Anwendung als harter Verhandlungspartner erwiesen. Die Kaufsumme belaufe sich nach aktuellem Stand auf knapp eine Milliarde Dollar.

Obwohl WhatsApp immer wieder aufgrund von Sicherheitsprobleme in die Schlagzeilen gerät, kann es beachtliche Nutzerzahlen vorweisen. Im Oktober 2011 meldete es die tägliche Auslieferung von einer Milliarde Nachrichten. Inzwischen sind es sogar mehr als zehn Milliarden. Die Messaging-Anwendung läuft auf iOS, Android, Blackberry OS, Nokia S40, Symbian und seit kurzem  auch auf Windows Phone. Während die App für iOS einmalig 0,99 Dollar kostet, ist sie für Android und andere Betriebssysteme zunächst kostenlos und geht später in ein kostenpflichtiges Abonnement über.

Mit dem Kauf würde Google nicht nur eine bereits etablierte Plattform erwerben, sondern auch die enorm große Nutzerbasis von WhatsApp. Dass würde Google helfen, eine tragende Rolle im bisher vernachlässigten Mobile-Messaging-Bereich zu übernehmen.

[Update:]

WhatsApp bestreitet mit Google in Verhandlungen zu stehen, will die Gerüchte aber nicht weiter kommentieren.

[Mit Material von Bjönr Greif, ZDNet.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht: Kauft Google WhatsApp?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *