Galaxy S4 Release: Verkaufsstart verschiebt sich womöglich auf Mitte Mai

Galaxy S4: Verkaufsstart womöglich auf Mitte Mai verschoben (Screenshot: ITespresso.de)

 

Erst kürzlich hat Samsung den weltweiten Verkaufsstart des Galaxy S4 für den 27. April angekündigt. Hans Wienands, Samsungs Executive Vice President, äußerte sich diesbezüglich in einem Interview mit dem Tagesspiegel wie folgt:

„Das S4 kommt am 27. April.“

„Für uns ist es das erste Mal, dass wir weltweit zeitgleich starten“

 „Das Galaxy S4 hat innerhalb der Marke Samsung eine herausragende Stellung. Das wollen wir unterstreichen, indem wir das Gerät mit einem Bigbang weltweit auf den Markt bringen.“

So soll das Galaxy S4 ab dem 27. April bei 327 Mobilfunkanbietern in 55 Ländern zum Verkauf stehen. Bei allen großen, deutschen Netzbetreibern kann das neue Android-Flaggschiff auch bereits vorbestellt werden.

Aktuellen Entwicklungen zufolge könnte der geplante Marktstart allerdings auch ins Wasser fallen, denn es gibt erste Indizien, dass auch Samsung – wie HTC beim One – womöglich den genannten Termin nicht einhalten kann.

Ein Leser, der bereits ein Galaxy S4 vorbestellt hat, hat unseren Kollegen von ITespresso.de entsprechende Informationen zugespielt. Demnach wurden Kunden, die das Galaxy S4 bei Swisscom, dem größten Mobilfunkprovider der Schweiz, vorbestellt haben, per SMS über eine Verzögerung bei der Auslieferung der Geräte informiert. Anstatt einer Auslieferung ab dem 27. April sollen sie mindestens bis Mitte Mai warten müssen, bis sie ihr Galaxy S4 in den Händen halten können.

Swisscom hat das Auslieferungsdatum bereits auf seiner Webseite entsprechend angepasst. Ob Swisscom mit seiner Verschiebung lediglich der erste ist und andere Mobilfunkanbieter in anderen Ländern nachziehen und sich der Verkaufsstart des Galaxy S4 nun auch in Deutschland verzögert, ist noch nicht geklärt.

Die von ITespresso kontaktieren deutschen Mobilfunkanbieter gehen derzeit noch von einem pünktlichen Marktstart aus. Ein Vodafone-Sprecher hat allerdings gegenüber ITespresso erklärt, man kommuniziere derzeit noch keinen Termin, werde mehr Details im Laufe der kommenden Woche bekannt geben.

Aber selbst wenn der 27. April als Termin für Deutschland eingehalten werden kann, wäre Wienands großartige Ankündigung vom „ersten weltweit gleichzeitigen Marktstart“ damit hinfällig. Wie ZDNet.com heute berichtete, verkauft auch T-Mobile in den USA das Samsung Galaxy S4 zu einem anderen Termin – nämlich bereits ab dem 24. April.

Wann das Galaxy S4 denn nun tatsächlich kommt, wird sich wohl erst in den kommenden Tagen zeigen.

Update 18.04.2013

Samsung hat eine offizielle Pressemitteilung zum Release des Galaxy S4 in Deutschland verschickt, in der Samsung den geplanten Marktstart für den 27. April bestätigt.

Update 19.04.2014

Nach einem Bericht unserer amerikanischen Kollegen hat nun auch Verizon, einer der drei größten Mobilfunkanbieter in den USA, angekündigt, dass Samsungs Galaxy S4 erst im Mai verfügbar ist. Weitere Details will Verizon in Kürze bekannt geben.

Derweil warten wir gespannt, was uns Vodafone in der kommenden Woche mitteilen wird und ob sich auch in Deutschland der geplante Marktstart bei den heimischen Mobilfunkprovidern verschieben wird – trotz der Bestätigung von Samsung.

[Mit Material von Peter Marwan, ITespresso.de]

Samsung Galaxy S4: Ausstattung, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit im ÜberblickSamsung Galaxy S4: Ausstattung, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit im Überblick

Samsung Galaxy S4: Das Zubehör im ÜberblickSamsung Galaxy S4: Das Zubehör im Überblick

Samsung Galaxy S4 und Galaxy S III im Vergleich: Lohnt sich ein Kauf?Samsung Galaxy S4: Sofort kaufen oder abwarten?

Samsung Galaxy S4 und Galaxy S III im Vergleich: Lohnt sich ein Kauf?Samsung Galaxy S4 und Galaxy S III im Vergleich: Lohnt sich ein Kauf?

Samsung Galaxy S4: Exynos Octa 5 kommt nicht nach Deutschland, sagt SamsungSamsung Statement: Galaxy S4 mit Exynos Octa 5 definitiv nicht für Deutschland geplant

Samsung Galaxy S4 mit Exynos Octa 5 toppt Snapdragon-Modell im Benchmark-Test erneut (Foto: CNET.com)Neuer Galaxy S4 Benchmark-Test: Exynos Octa 5 sticht Snapdragon abermals aus

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Galaxy S4 Release: Verkaufsstart verschiebt sich womöglich auf Mitte Mai

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *