Galaxy Tab 3: neue 10-Zoll- und 8-Zoll-Tablets von Samsung in Sicht

Galaxy Tab 3: neue 10-Zoll- und 8-Zoll-Tablets von Samsung in Sicht (Foto: CNET.com)

Mit dem Galaxy Note 8.0 hat Samsung erst kürzlich seine Galaxy-Note-Reihe um ein 8-Zoll-Tablet mit Stiftbedienung erweitert. Laut einem Bericht der griechischen Webseite Techblog zufolge steht in Kürze auch die Ankündigung der neuen Galaxy-Tab-3-Modelle an.

Durchgesickerten Informationen nach soll das Galaxy Tab 3 10.1 über ein Display mit einer Auflösung von 1.280 mal 800 Pixel verfügen und mit einem 1,5-GHz-Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, einer 3-Megapixel-Kamera, 16 GByte Speicher, microSD-Kartenslot, einem 7000-mAh-Akku, LTE und Android 4.1.2 Jelly Bean ausgestattet sein.

Würden diese Spezifikationen stimmen wäre das im Vergleich zum Vorgänger, dem Galaxy Tab 2 10.1, allerdings kein großer Sprung. Bis auf den etwas schnelleren Prozessor, LTE-Unterstützung und ein etwas dünneres und leichteres Gehäuse (8,7 Millimeter statt 9,7 Millimeter, 533 Gramm statt 583 Gramm ) hätte Samsung hier im Prinzip dieselbe Hardware verbaut.

Anstatt eines neuen Galaxy-Tab mit einem 7-Zoll-Display soll Samsung ein Galaxy Tab 3 mit 8-Zoll-Bildschirmdiagonale entwickeln. Bis auf einen größeren Arbeitsspeicher (2 GByte RAM) und das kleinere Display soll die Ausstattung mit der Hardware des 10-Zoll-Modells identisch sein.

Wer von den Spezifikationen der Tablets nun eher enttäuscht ist, könnte sich womöglich auf folgendes Gerät freuen. Denn neben diesen zwei Modellen soll Samsung auch an einem etwas besser ausgestatteten 10-Zoll-Tablet mit dem Codenamen „Roma“ arbeiten.

Vermutet wird, dass es sich dabei um eine Plus-Variante des Galaxy Tab 3 10.1 handelt, dessen Hardware-Ausstattung schon eher nach einem neuen Gerät klingt. Es soll über ein Display mit einer Auflösung von 2.560 mal 1.600 Pixel verfügen und mit einem 1,7-GHz-Dual-Core-Exynos-5-CPU, 2 GByte RAM, einer 5-Megapixel-Kamera, 16 GByte Speicher, microSD-Kartenslot (für Speicherkarten bis zu 128 GByte), einem 9000-mAh-Akku, LTE und Android 4.2 Jelly Bean ausgestattet sein. Die Abmessungen sollen 257 mal 177,7 mal 8,4 Millimeter betragen, das Gewicht mit 583 Gramm zu Buche schlagen.

Die neuen Samsung-Tablets sollen im Juni oder Juli zum Verkauf stehen und in den kommenden Tagen offiziell angekündigt werden.

[Mit Material von Xiomara Blanco, CNET.com]

Samsung Galaxy Note 8.0: das kompakte 8-Zoll-Tablet mit Stylus im TestSamsung Galaxy Note 8.0: das kompakte 8-Zoll-Tablet mit Stylus im Test

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Galaxy Tab 3: neue 10-Zoll- und 8-Zoll-Tablets von Samsung in Sicht

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *