Microsoft kündigt 7- bis 8-Zoll-Tablets mit Windows 8 an

Microsoft kündigt 7- bis 8-Zoll-Tablets mit Windows 8 an (CNET.com)Bei Tablets mit Googles Android oder Apples iOS als Betriebssystem zeichnet sich der Trend zu kleineren Geräten schon länger ab. Erst kürzlich hat Samsung das 8-Zoll-Tablet Galaxy Note 8.0 herausgebracht, um Apples iPad Mini oder Googles Nexus 7 Konkurrenz zu machen.

Jetzt springt auch Microsoft auf den Zug auf und kündigt – wenn auch indirekt – Windows-8-Tablets mit einer Bildschirmdiagonale von 7 bis 8 Zoll an.

Den Hinweis auf die neue Reihe an kleineren Tablets mit Windows-Betriebssystem hat CFO Peter Klein bei einem Gespräch zu den Zahlen des ersten Quartals 2103 geben. Sie sollen bereits in den nächsten Monaten auf den Markt kommen.

Letzten Monat hatten sich Microsofts Pläne schon angedeutet. Der Software-Riese hatte die zulässige Mindestauflösung für Windows-8-Geräte verringert und damit den Weg für Windows Tablets mit 7 bis 8 Zoll Bildschirmdiagonale geebnet. Seitdem ist nur noch eine Auflösung von 1.024 mal 768 Pixel notwendig, um eine Windows-Zertfifizierung zu erhalten. Zuvor lag die Untergrenze bei 1.366 mal 768 Bildpunkten.

Ob Microsoft mit einem Partner-Unternehmen kooperieren oder die kleineren Tablets unter der eigenen Surface-Marke verbreiten wird, bleibt offen.

[mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

Dell XPS 13 im Test: Ultrabook mit schneller Intel-CPUDell XPS 13 im Test: Ultrabook mit schneller Intel-CPU

Windows 8: Nützliche Tastenkürzel und HotkeysMicrosoft Windows 8 Hotkeys: Nützliche Tastenkombinationen im Überblick

Windows Blue alias Windows 8.1: Neuer Metro-Dateimanager und verbessertes Multitasking (Foto: CNET.com)Windows Blue alias Windows 8.1: Neuer Metro-Dateimanager und verbessertes Multitasking

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Microsoft kündigt 7- bis 8-Zoll-Tablets mit Windows 8 an

  • Am 25. Januar 2016 um 12:27 von Sass

    Hallo Suche tablet mindestens ab 8 zoll oder auch Netbook.smartbook mit windows 8.1 oder mehr. System Voraussetzung muss für dybuster lernprogramm sein. Wer kann helfen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *