Bestätigt: Windows 8.1 kommt mit Startbutton und Booten in den Desktop-Modus

Bestätigt: Windows 8.1 kommt mit Startbutton und Booten in den Desktop-Modus (Foto: CNET.com)Dem Buch-Autor und Microsoft-Vertrauten Paul Thurrott zufolge hat sich Microsoft das Feedback seiner Kunden zu Herzen genommen und wird – wie bereits spekuliert – das kommende Windows 8.1 mit der Option ausstatten, direkt nach dem Start-Vorgang in den Desktop-Modus zu booten. Außerdem wird auch der traditionelle Startbutton wiederkehren. Das habe das Microsoft-Management entschieden.

Bei zahlreichen Windows-8-Nutzer und besonders Unternehmenskunden, die einen Großteil der Umsätze garantieren, hatten diese fehlenden Features für Kritik gesorgt. Bisher war es nur unter Zuhilfenahme von Drittanbieter-Tools wie Classic Shell möglich, das Metro UI samt Live Tiles beim Startvorgang zu umgehen und den klassischen Startbutton zu verwenden.

Laut Thurrott wird das aus früheren Versionen bekannte Startmenü allerdings nicht mit dem Startbutton zurückkehren und dieser womöglich auch nur in den Professional- und Enterprise-Edition implementiert werden. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass er in den durchgesickerten Previews nicht enthalten ist.

Windows 8: Nützliche Tastenkürzel und HotkeysMicrosoft Windows 8 Hotkeys: Nützliche Tastenkombinationen im Überblick

Weitere Klarheit könnte der als Blue Preview bezeichnete nächste Milestone Build bringen, der im Juni erscheinen soll. Das Release to Manufacturing (RTM) wird für August 2013 erwartet.

[Mit Material von Bernd Kling, ZDNet.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bestätigt: Windows 8.1 kommt mit Startbutton und Booten in den Desktop-Modus

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *