HTC One: Firmware-Update behebt Kamera-Bug und verbessert Bildqualität

HTC One: Firmware-Update behebt Kamera-Bug und verbessert BildqualitätWie versprochen hat HTC ein Firmware-Update für das HTC One bereitgestellt, das eine Reihe an Software-Optimierungen sowie Bugfixes mitbringt und unter anderem auch den Kamera-Bug behebt, der eine korrekte Einstellung der ISO-Empfindlichkeit verhinderte.

Neben Optimierungen der Systemstabilität und einer Aktualisierung des Ortsdienstes verbessert das Update auch die Soundqualität von Zoe-Clips und Beats Audio.

Außerdem bringt die neue Firmware Verbesserungen für die Ultrapixel-Kamera mit. In unserem Test des HTC One hatten wir eine geringere Sättigung und einen schwächeren Kontrast der Fotos moniert. Das scheint HTC mit dem Update etwas in den Griff bekommen zu haben. Nach der Aktualisierung sind die Fotos farbenfroher und kontrastreicher als zuvor.

Das Update auf die Firmware-Version 1.29.401.12 ist rund 230 MByte groß und steht ab sofort zum Download bereit. Installieren lässt es sich über die Geräteeinstellungen des Smartphones unter dem Punkt Systemupdates.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC One: Firmware-Update behebt Kamera-Bug und verbessert Bildqualität

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *