Samsung tauft all seine Windows-PCs und -Notebooks um: Sie heißen jetzt alle ATIV

Samsung tauft all seine Windows-PCs und -Notebooks um: Sie heißen jetzt alle Ativ (Foto: CNET.com)Weil die Marke „ATIV“ so erfolgreich ist, hat Samsung entschieden, seine Desktop-PCs, Notebooks und All-in-One-Lösungen umzubenennen und sie allesamt unter dieser einen Dachmarke zu führen.

„Wir führen mit unseren Windows-basierten Geräten das weiter, was wir für die Welt der Smartphones und Tablets bereits erfolgreich etabliert haben, eine Dachmarke mit Strahlkraft. Gleich der Marke Galaxy, wird die Marke ATIV für Geräte stehen, die elegantes Design, Performance und Mobilität vereinen“, so Mario Winter, Director IM Marketing Samsung Electronics GmbH.

Folgende Produkte werden nun unter dem Markennamen ATIV zusammengefasst: Samsung Notebooks (Serie 9, Serie 7 Chronos, Serie 7 Ultra, Serie 5 Ultra, Serie 5, Serie 3 370, Serie 3 300), ATIV Smart PC und Smart PC Pro sowie die All-in-One-PCs der Serie 5 und 7. Die Markteinführung der ATIV Modelle soll in Deutschland bist zum vierten Quartal 2013 erfolgen.

Samsung Ativ: Die neuen Produktbezeichnungen im Überblick (Foto: Samsung)

 

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung tauft all seine Windows-PCs und -Notebooks um: Sie heißen jetzt alle ATIV

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *