iPhone 5S: Internes Dokument weist auf Vorverkauf ab dem 20. Juni hin

iPhone 5S: Internes Dokument weist auf Vorverkauf ab dem 20. Juni hin (Foto: CNET.de)

Was denn nun? Erst vor knapp einer Woche hat Apple-Chef Tim Cook während einem Gespräch über die aktuellen Quartalszahlen angekündigt, dass Apple in diesem Sommer keine wichtigen neuen Produkte einführen wird. Die Webseite AppleInsider berichtet nun von einem durchgesickerten Dokument, dass genau das Gegenteil behauptet.

Zugespielt wurde das interne Dokument der französischen Website Nowhereelse.fr. Es kommt von dem japanischen Mobilfunkprovider KDDI. Das Papier ist an das Verkaufspersonal gerichtet und weist auf den Beginn des Vorverkaufs der kommenden iPhone-Generation hin. Ab dem 20. Juni sollen Vorbestellungen möglich sein, ab Juli soll das Gerät dann tatsächlich in den Handel kommen.

Aus dem Dokument geht hervor, dass es sich beim kommenden Apple-Smartphone um das iPhone 5S handelt. Den Unterlagen zufolge soll es – wie bereits spekuliert – mit einem Fingerabdruckscanner und einer 13-Megapixel-Kamera ausgestattet ist. Als Betriebssystem soll iOS 7 zum Einsatz kommen, das Apple Gerüchten zufolge auf der  Worldwide Developers Conference (WWDC) im Juni vorstellen wird.

Apple Patent: Fallen iPhones in Zukunft nicht mehr auf das Display? (Foto: CNET UK)Apples Butterbrot-Patent: Fallen iPhones nicht mehr auf das Display?

Apples jährliche Konferenz findet vom 10. bis 14. Juni statt und würde sich natürlich zur Vorstellungen des neuen iPhones anbieten. Der Start des Vorverkaufs am 20. Juni würde vom Datum her dann auch gut ins Bild passen.

AppleInsider weist allerdings darauf hin, dass sich die Echtheit des Dokuments nicht bestätigen lässt. Es habe zwar sehr große Ähnlichkeit mit entsprechenden Unterlagen, die von freien Händlern sowie den Shops der Mobilfunkprovider in Japan verwendet würden. Jedoch handle es sich dabei meist nur um ausgedruckte und laminierte PDF-Dateien, die mit einem Logo des jeweiligen Händlers versehen seien und damit auch nicht allzu schwer zu fälschen sind.

[Mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone 5S: Internes Dokument weist auf Vorverkauf ab dem 20. Juni hin

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *