Apple iOS 7: die neue große Betriebssystemversion soll komplett anders aussehen

Mehreren Informanten von 9to5Mac zufolge soll sich die nächste große iOS-7-Version optisch radikal von der bisherigen Präsentation unterscheiden und „sehr flach“ ausfallen – ganz im Gegensatz zu den realistisch wirkenden 3D-Effekten der aktuellen Oberfläche, die seit 2007 völlig unverändert geblieben ist.

iphone-elemente

Apple soll demnach außerdem eine Möglichkeit einbauen, mit Fingergesten direkt zu bestimmten Basisdiensten und -informationen zu wechseln. Dies soll dem Wischen nach unten entsprechen, das heute die Benachrichtigungen abruft, oder auch dem Vier-Finger-Wischen auf dem iPad, das das Multitasking-Menü auf den Bildschirm bringt.

Unngewöhnlich sind Designänderungen bei Apple nicht und Mac OS X wechselt das Design alle paar Jahre. Doch iOS hat zwar regelmäßig neue Funktionen und Basis-Apps erhalten, während das Design konstant blieb. Ein „flaches“ Design nutzt derzeit vor allem Microsoft in Windows 8 und Windows Phone 8. Apple dürfte aber Wege finden, sich von der früher „Metro“ genannten Oberfläche abzusetzen, also sozusagen ‚eine andere Art von flach‘ zu realisieren.

Seit den Management-Umstellungen bei Apple im vergangenen Oktober, als etwa iOS-Chef Scott Forstall gehen musste, ist Johny Ive nicht mehr nur Chefdesigner, sondern für alle Oberflächen und Benutzerschnittstellen zuständig.

iOS 7 wird für die Worldwide Developers Conference (WWDC) erwartet, die am 10. Juni beginnt. 5000 Entwickler nehmen teil. Zwei Minuten nach Registrierungsstart war sie letzte Woche ausverkauft gewesen.

[mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anja Schmoll-Trautmann
Autor: Anja Schmoll-Trautmann
Redakteurin
Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann Anja Schmoll-Trautmann

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple iOS 7: die neue große Betriebssystemversion soll komplett anders aussehen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *