Motorola X Phone: Erster Benchmark-Test aufgetaucht?

Motorola X Phone: Erster Benchmark-Test aufgetaucht? (Foto: CNET.com)

Motorolas ominöses X Phone soll jetzt unter der Modell-Bezeichnung Motorola XT1055 in einem Benchmark-Test der Webseite AnTuTu aufgetaucht sein.

Aus den Daten lässt sich entnehmen, dass das Gerät mit dem Quad-Core-Prozessor Snapdragon 600 von Qulacomm ausgestattet ist und mit Android 4.2.2 Jelly Bean läuft. Im Benchmark-Test erreichte es einen Score von 18,252 Punkten.

Zum Vergleich: Im AnTuTu-Benchmark konnte beispielsweise die Achtkern-Variante des Galaxy S4 (GT-I9500) 1,6-GHz-Takt 28018 Punkte einfahren, die Version mit identischem Snapdragon-600-Prozessor 23607 Punkte. Das HTC One schafft 24407 Punkte, das Xerpia Z 20031 Punkte.

Falls es sich hierbei überhaupt um das X Phone handelt, dürfte das Gerät noch ein früher Prototyp sein, womit die eher magere Performance zu erklären wäre. Bereits kursierenden Gerüchten zufolge sollte das X Phone nämlich mit dem 2-GHz-Quad-Core-CPU Snapdragon 800 von Qualcomm ausgestattet sein.

X Phone im AnTuTu-Bench: Prototyp erzielt 18,252 Punkten (Foto: AnTuTu)

Weiterhin soll es mit einem 4,8-Zoll-Full-HD-Display aus Saphirglas kommen, das angeblich dreimal bruchfester ist als das aktuelle Gorilla Glas 3. Bei der Rückseite setzen die Entwickler womöglich auf widerstandsfähiges Carbon. Die Ecken des Gehäuses sollen weiterhin mit Gummi beschichtet sein, um das Gerät noch besser vor Stürzen zu schützen.

Daneben machte ein weiteres Gerücht die Runde, dass das X Phone das erste Smartphone sein sollte, dessen Ausstattung der Käufer im Prinzip nach seinen Wünschen zusammenstellen kann. So sollen Kunden neben der Farbe auch über Hardware-Merkmale wie  RAM oder Speicher des Gerätes selbst entscheiden können.

Mittlerweile wird allerdings vermutet, dass das X Phone wahrscheinlich nicht mit individualisierter Hardware kommen, sondern nur in zahlreichen Farben zu haben sein wird, aus denen der Nutzer wählen kann. Über 20 Farbvarianten soll es geben.

Motorola: Smartphone-Displays sollen wieder kleiner werden ( Foto: CNET UK)Motorola: Smartphone-Displays sollen wieder kleiner werden

Das X Phone sollte auch das erste Gerät mit der nächsten Betriebssystemversion Android 5.0 Key Lime Pie werden. Erst kürzlich kamen jedoch Gerüchte auf, dass Google Android 5.0 später herausbringen wird als bisher angenommen und Android 4.3 Jelly Bean der nächste Android-Release wird.

Zudem soll es sich beim X Phone auch nicht um ein einzelnes Gerät, sondern eine ganze Serie von Smartphones handeln. Das im Benchmark aufgetauchte Gerät könnte daher auch ein Mittelklasse-Model der X-Phone-Serie sein.

Erscheinen sollen die ersten Geräte der X-Phone-Reihe im August. Eine Vorstellung könnte Google schon für die Entwicklerkonfernz I/O planen.

[Mit Material von Scott Webster, CNET.com]

Stellt Google im Mai ein Nexus 4 mit LTE, 32 GByte Speicher und Android 5.0 vor? (Foto: CNET UK)Stellt Google im Mai ein Nexus 4 mit LTE, 32 GByte Speicher und Android 5.0 vor?

Android 5.0 Key Lime Pie kommt später: Ist 4.3 Jelly Bean die nächste Android-Version ?Android 5.0 Key Lime Pie kommt später: Ist 4.3 Jelly Bean die nächste Android-Version ?

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motorola X Phone: Erster Benchmark-Test aufgetaucht?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *