Apple veröffentlicht Update auf iOS-Version 6.1.4 für das iPhone 5

Apple veröffentlicht Update auf iOS-Version 6.1.4 für das iPhone 5Die nächste große Betriebssystem-Version iOS 7 soll Apple bereits auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) vorstellen, die ab dem 10. Juni in San Francisco stattfindet. Zuvor gibt es nochmals ein Update für das aktuelle iOS.

Die neue Version 6.1.4 ist nur für das iPhone 5 ausgelegt und bringt laut Change-Log ein “aktualisiertes Audioprofil für die Freisprecheinrichtung” mit. Weitere Neuerungen gibt Apple nicht an, behebt häufig aber auch unbemerkt Fehler und Sicherheitslücken.

Mit dem letzten Update hatte Apple unter anderem eine kritische Sicherheitslücke in iOS 6.1 behoben, die es ermöglichte, den Lockscreen des iPhones auszuhebeln ohne das Passwort zu kennen. Dadurch konnten Unbefugte beispielsweise persönliche Daten einsehen, beliebige Telefonnummern anrufen oder auch auf Kontakte und die gespeicherten Bilder zugreifen.

Das Update auf iOS 6.1.4 ist 11,5 MByte groß. Apple verteilt es wie üblich per OTA-Update. Alternativ kann es aber auch direkt via iTunes heruntergeladen werden.

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple veröffentlicht Update auf iOS-Version 6.1.4 für das iPhone 5

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *