Galaxy S4 und BlackBerry Z10 sind sicher genug für das US-Verteidigungsministerium

Galaxy S4 und BlackBerry Z10 sind sicher genug für das US-VerteidigungsministeriumDas US-Verteidigungsministerium hat rund 3 Millionen Angestellte, die jetzt auf eine größere Auswahl an zugelassenen Smartphones zurückgreifen können. Die Smartphones Z10 und Q10 mit BlackBerry 10 sowie Samsungs Galaxy S4 dürfen ab sofort von Angestellten des US-Verteidigungsministeriums intern genutzt werden.

Das bedeutet für BlackBerry und Samsung nicht nur ein höheres Ansehen, sondern auch neue Aufträge. Im Verteidigungsministerium sind bisher über 600.000 Smartphones und Tablets im Einsatz. Darunter 470.000 Blackberry-Modelle, 41.000 Apple-Geräte und 8700 mit Googles Android. Diese sollen auf bis zu 8 Millionen Geräte ausgeweitet werden. Zudem eröffnet es beiden Unternehmen die Möglichkeit, weitere neue Firmen-Kunden zu gewinnen – etwa aus dem Gesundheitswesen oder dem Finanzdienstleistungsbereich, die ebenfalls hohen Wert auf Sicherheit legen.

Blackberry und Samsung verfolgen im Prinzip denselben Ansatz: private und Firmendaten werden auf dem Smartphone streng getrennt. Bei BlackBerry heißt das Feature Balance, Samsung nennt seinen Dienst Knox. Im Grunde funktionieren beide Anwendungen wie folgt:

Es gibt ein berufliches und ein privates Profil. Das für die Arbeit enthält keine privat genutzten Apps, sondern nur diejenigen, die beispielsweise der Arbeitgeber installiert hat. In diesem Bereich kann der Arbeitgeber dann bestimmten, welche Apps installiert werden dürfen und welche nicht. Mit Balance können Unternehmen die Geräte von Mitarbeitern auch per Fernwartung verwalten und die Kontrolle über Geschäftsdaten behalten, erlangen aber keinen Zugriff auf persönliche Daten. Firmendokumente und E-Mails lassen sich auch verschlüsseln. Dadurch wird das Risiko von Datenverlusten, Viren und Malware-Angriffen reduziert.

[Mit Material von Lance Whitney, CNET.com]

Tipp: Was wissen Sie über Blackberry? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Galaxy S4 und BlackBerry Z10 sind sicher genug für das US-Verteidigungsministerium

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *