Google Play Games: Neues Multiplayer-Angebot von Google steht kurz vor der Einführung

Google Play Games: Neues Multiplayer-Angebot von Google steht kurz vor der Einführung (Bild: Android Police via CNET.com)

Bereits vor knapp drei Wochen kamen die Gerüchte um einen neuen Google-Play-Dienst auf, der sich rund um das Thema Multiplayer-Gaming dreht. Den Hinweis auf den neuen Service von Google Inc. haben die Kollegen von Android Police damals im Code der MyGlass-App entdeckt, der dort wohl aus Versehen implementiert wurde.

Google hatte in diesem Monat zudem eine neue Stelle als “leitender Spiele-Entwickler im Android Play Studio” ausgeschrieben und damit ein weiteres Indiz geliefert, sich im Mobile-Gaming-Segment stärker engagieren und eine Alternative zu Apples Game Center oder dem eingestellten OpenFeint-Netzwerk anbieten zu wollen.

Jetzt berichtet Android Police, an eine Kopie der kommenden Version der Google Play Services (v3.1.36) herangekommen zu sein, die beweist, dass der Dienst „Play Games“ kein Gerücht ist. Demnach steht Google kurz vor der Einführung des  neuen Bereichs „Google Play Games“, der Gaming-Fans eine einheitliche Plattform und neue Multiplayer-Funktionen bieten soll. Auch das Soziale Netzwerk Google+ soll eine zentrale Rolle spielen.

Die Vorstellung des neuen Angebots wird für die Entwicklerkonferenz I/O erwartet, die vom 15. bis 17. Mai stattfindet. Zu den Funktionen des Play-Games-Dienstes sollen sich Echtzeit- und rundenbasierte Multiplayer-Games, Auszeichnungen, Bestenlisten und eine Cloud-Synchronisierung von Spielständen zählen. Außerdem sollen in Game-Chats möglich sein und Spieler Freunde zu einem Match herausfordern können – womöglich mit Hilfe von Google+.

Google verpasst dem Anroid Play Store ein neues Design (Foto: Google)Android Play Store erhält Update: Neues Design und neue Funktionen

Nach der Einführung der Plattform „Google Play“ im März 2012 und der sukzessiven Erweiterung des Angebots um Bücher, Musik und Filme scheint das ein logischer, nächster Schritt zu sein. Das Potenzial von Android als Spieleplattform haben zumindest schon die zwei Konsolenprojekte Quya oder Nvidias Project Shield aufgezeigt.

Alle Infos zur Spiele-Flatrate für Smartphones von O2 und EAAlle Infos zur Spiele-Flatrate für Smartphones von O2 und EA

[Mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Play Games: Neues Multiplayer-Angebot von Google steht kurz vor der Einführung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *