BlackBerry Q5: kostengünstiges BlackBerry-Q10-Mini mit QWERTZ-Tastatur

BlackBerry Q5: kostengünstiges BlackBerry-Q10-Mini mit QWERTZ-Tastatur (Foto: BlackBerry)BlackBerry CEO Thorsten Heins hat auf einem Event in Orlando das BlackBerry Q5 vorgestellt. Dabei handelt es sich im Prinzip um eine kostengünstige Variante des BlackBerry Q10.

BlackBerry Q10 im TestBlackBerry Q10: das Smartphone für überzeugte Keyboard-Fans im Test

Wie das Q10 ist das Q5 mit einer klassischen QWERTZ-Tastatur und einem 3,1 Zoll großen Display ausgestattet und sieht vom Design her dem Q10 auch recht ähnlich. Als Betriebssystem kommt die neueste Version 10.1 des aktuellen Betriebssystems BlackBerry 10 zum Einsatz. Über die weiteren Specs des Gerätes hat BlackBerry noch nichts verraten, will das aber noch nachholen.

Das neue BlackBerry-Smartphone soll sich besonders an die jugendlichen Käuferschichten beziehungsweise Verbraucher mit geringerer Kaufkraft richten und nur in ausgewählten Märkten in Europa sowie aufstrebenden Märkten im Nahen Osten, Afrika, Asien und Lateinamerika erscheinen. Ob es das Gerät auch nach Deutschland schafft, ist noch unklar. Ab Juli soll das BlackBerry Q5 jedenfalls in den Farben Schwarz, Weiß und Rot zum Verkauf stehen.

[Mit Material von Roger Cheng, CNET.com]

Tipp: Was wissen Sie über Blackberry? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BlackBerry Q5: kostengünstiges BlackBerry-Q10-Mini mit QWERTZ-Tastatur

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *