Google I/O: Nexus-Edition des Galaxy S4 vorgestellt

Google I/O: Nexus-Edition des Galaxy S4 vorgestellt

Die Entwicklermesse Google I/O stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Software-Innovationen. Google hat mit All Access beispielsweise sein Musik-Angebot erweitert und auch zahlreiche Neuerungen für Google+ und Google Maps vorgestellt. Neue Google-Geräte gab es nicht zu sehen.

Während der Keynote am ersten Tag der Hausmesse hielt Hugo Barra, Produkt-Manager der Android-Sparte, dann aber doch ein Gerät in der Hand. Es war jedoch kein neues Nexus 7 mit Full-HD-Display oder ein überarbeitetes Nexus 4, sondern eine Nexus-Edition des Galaxy S4 von Samsung, auf dem eine unveränderte Version von Android läuft.

Die neueste Jelly-Bean-Version hat Google dem S4 spendiert sowie alle Software-Anpassungen von Samsung wie die bunte TouchWiz-Oberfläche oder die vorinstallierten Anwendungen entfernt. Daneben hat Google ab Werk den Bootloader entsperrt, sodass sich ohne Probleme alternative Custom ROMs wie CyanogenMod installieren lassen.

Barra kündigte außerdem an, die Special-Edition des Galaxy S4 wie seine Nexus-Reihe als erste Geräte mit Software-Updates auf neue Betriebssystemversionen zu versorgen. Damit hat ein oft monatelanges Warten auf Android-Updates von Seiten Samsung ein Ende.

Die Hardware des Gerätes bleibt weitgehend unverändert. Es kommt wie üblich mit einem 4,99-Zoll-Full-HD-Super-AMOLED-Display, vermutlich dem 1,9 GHz Quad-Core-CPU Snapdragon 600, 2 GByte RAM, einer 13 Megapixel-Kamera, 16 GByte Speicher, microSD-Kartensolt und LTE.

Die Nexus-Edition des Galaxy S4 soll ab Juni für 649 Dollar über den Play Store zum Verkauf stehen, wird aber erst einmal nur in den USA an den Start gehen. Ob und wann sie nach Deutschland kommt ist derzeit noch unbekannt.

[Mit Material von Lynn La, CNET.com]

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Samsung Galaxy S4: Ausstattung, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit im ÜberblickAusstattung, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit im Überblick

Samsung Galaxy S4: Das Zubehör im ÜberblickDas Zubehör im Überblick

Samsung Galaxy S4 und Galaxy S III im Vergleich: Lohnt sich ein Kauf?Sofort kaufen oder abwarten?

Samsung Galaxy S4 und Galaxy S III im Vergleich: Lohnt sich ein Kauf?Samsung Galaxy S4 und Galaxy S III im Vergleich: Lohnt sich ein Kauf?

Samsung Galaxy S4: Exynos Octa 5 kommt nicht nach Deutschland, sagt SamsungSamsung Statement: Galaxy S4 mit Exynos Octa 5 definitiv nicht für Deutschland geplant

Samsung Galaxy S4 mit Exynos Octa 5 toppt Snapdragon-Modell im Benchmark-Test erneut (Foto: CNET.com)Neuer Galaxy S4 Benchmark-Test: Exynos Octa 5 sticht Snapdragon abermals aus

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google I/O: Nexus-Edition des Galaxy S4 vorgestellt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *