Nokia Lumia 925: Ab sofort in Deutschland zu einer UVP von 599 Euro erhältlich

Nokia Lumia 925: Ab sofort in Deutschland zu einer UVP von 599 Euro erhältlich (Bild: Nokia)

Nokias neues Windows-Phone, das Lumia 925, das die Finnen Mitte Mai vorgestellt haben, steht ab sofort zu einer UVP von 599 Euro in Deutschland in den Regalen. Es ist unter anderem bei Vodafone, der Deutschen Telekom, O2, Mobilcom Debitel, 1&1 oder bei Media Markt und Saturn verfügbar.

Wie bereits angekündigt ist das Lumia 925 bei Vodafone exklusiv in einer 32-GByte-Version erhältlich. In Verbindung mit dem Tarif “Red M” kann es für eine Einmalzahlung von 79,90 Euro, einer Anschlussgebühr von 29,99 Euro und 53,99 Euro monatlichen Kosten erstanden werden. Bei O2  mit dem Tarif “O2 Blue All-in M” fallen beispielsweise 44,49 Euro im Monat an. In diesen Kosten sind allerdings schon 22,50 Euro für die Ratenzahlung fürs Smartphone enthalten sind.  Erhältlich ist das Lumia 925 in den Farben Schwarz, Weiß und Grau. In Österreich, der Schweiz und anderen Länder soll das Lumia 925 demnächst auf den Markt kommen.

Das Gerät misst 129 mal 70,6 Millimeter und ist damit ähnlich groß wie das Lumia 920, ist aber mit einer Tiefe von 8,5 Millimeter ein ganzes Stück dünner als das bisherige Windows-Phone-Flaggschiff von Nokia. Beim Design hält das finnische Unternehmen an dem typischen Lumia-Look fest, verpasst dem 925 aber einen edleren Rahmen aus Metall.

Nokia Lumia 925 (Foto: CNET.com)

Zur weiteren Ausstattung gehören ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display mit einer WXGA-Auflösung von 1280 mal 768 Pixel (332 ppi), ein 1.5-GHz-Dual-Core-Snapdragon-S4-CPU von Qualcomm (MSM8960) samt Andreno-225-Grafikeinheit, 1 GByte RAM, 16 GByte Speicher (Vodafon-Modell 32 GByte), ein microSD-Kartenslot, ein 2000-mAh-Akku sowie eine 8,7-Megapixel-Kamera mit verbesserter Linse und Dual-Flash-LED. Daneben unterstützt das Lumia 925 wie sein Vorgänger GSM, UMTS samt Datenturbo HSDPA mit bis zu 42,2 MBit/s, Bluetooth (3.0), WLAN 802.11a/b/g/n, NFC und LTE.

Alle Details zum Lumia 925 finden Interessierte in folgendem Artikel.

[Quelle: Pressemitteilung]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nokia Lumia 925: Ab sofort in Deutschland zu einer UVP von 599 Euro erhältlich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *