Facebook erweitert Instagram um Video-Sharing-Funktion im Stil von Twitters Vine

Facebook erweitert Instagram um Video-Sharing-Funktion im Stil von Twitters Vine (Screenshot: CNET.de)Auf der Pressekonferenz in Menlo Park hat Instagram-Mitbegründer Kevin Systrom das neue Video-Sharing-Feature vorgestellt. Es ist ab sofort unter iOS und Android ab der Betriebssystemversion 4.1 Jelly Bean verfügbar.

Die Funktionsweise ist im Prinzip mit Twitters Dienst Vine identisch. Nutzer haben nun auch bei Instagram die Möglichkeit, kurze Clips samt Ton aufzunehmen und anschließend mit der Community zu teilen. Im Gegensatz zu Vine können die Videos jedoch 15 Sekunden lang sein. Twitters Dienst lässt lediglich 6 Sekunden lange Clips zu.

Ein Fingertipp auf das neue Kamera-Symbol führt zum Aufnahme-Bildschirm. Wie bei Vine starten Instagram-Nutzer die Aufzeichnung durch Antippen und Gedrückthalten der entsprechenden Taste. Die Aufnahme lässt sich jederzeit pausieren und praktischerweise auch einzelne Szenen löschen und erneut aufzeichnen. Zudem richtet ein Tipp auf den Bildschirm den Fokus neu aus und passt die Belichtung an. Das gibt es bei Vine nicht. Ein weiter Vorteil von Instagrams Dienst ist das Feature namens „Cinema“, ein Bildstabilisator, der dem Anwender beim Filmen unter die Arme greift und Verwackler ausbügelt.

Ist das Video im Kasten haben Instagram-Nutzer wie bei Fotos die Möglichkeit, einen von 13 verschiedenen Filtern anzuwenden, um den Filmchen den letzten Schliff zu verleihen. Zu guter Letzt folgt noch das Festlegen eines Frames des Clips als Titelbild, das Hinzufügen einer Beschreibung und wie üblich das Auswählen von Facebook, Twitter, Foursquare oder Tumblr als weitere Soziale Netzwerke zum Teilen der Videos. Der Upload dauert dann zwar eine Weile, aber danach landen die 15-Sekunden-Clips wie auch Fotos im eigenen Stream.

Instagram Video erlaubt das Aufzeichnen und Teilen von 15 Sekunden langen Clips. (Screenshot: CNET.de)

Die neue Instagram-Version steht in Googles Play Store für Android-Nutzer und in Apples App-Store für iPhone-Besitzer zum Download bereit.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook erweitert Instagram um Video-Sharing-Funktion im Stil von Twitters Vine

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *