Nokia Here Drive+: In Kürze auf allen Windows-Phone-8-Geräten verfügbar

Nokia Here Drive+: In Kürze auf allen Windows-Phone-8-Geräten verfügbar (Bild: Nokia)Bisher stand Nokias kostenpflichtiges Google-Maps-Pendant “Here Drive+” nur auf den hauseigenen Geräten der Lumia-Serie zur Verfügung. In Kürze wird die cloudbasierte Navigationsanwendung auch auf allen anderen Smartphones mit Windows Phone 8 nutzbar sein. Das hat Nokia in einer Pressemitteilung bekannt geben. Die App soll bis spätestens Ende der Woche im Windows Phone Store zum Download bereitstehen. Sie kostet 34,99 Euro.

Daneben hat Nokia die kostenfreien Apps  Here Drive und Here Transit mit neuen Features ausgestattet. Die neue Version der Here-Drive-Anwendung zeigt nun auch die aktuelle Verkehrssituation im Umkreis des Nutzers und für geplante Routen an. Eine weitere neue Funktion ist “Meine Strecken”. Sie protokolliert vom Smartphone-Besitzer häufig gefahrene Strecken und informiert unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage über die voraussichtliche Fahrtzeit und schlägt bei Bedarf alternative Routen vor.

Darüber hinaus soll ein interaktiver Kompass mit der Perspektivoption “Norden oben” die Ausrichtung der Karte erleichtern. Zudem ist es jetzt direkt aus der App heraus möglich, die Navigationslizenz von “lokal” auf “global” (also von Here Drive auf Here Drive+) aufzustocken. Mit Here Drive+ lässt sich die Offline-Turn-by-Turn-Navigation in 95 verschiedenen Ländern nutzen.

Here Transit hat ein neues Design erhalten, das laut Nokia die Bedienung der App erleichtert. Von der neuen Startseite können Nutzer mit einer Wischbewegung Routen planen, auf ihre Lieblingsorte zugreifen und den Verlauf sowie Haltestellen in der Nähe anzeigen lassen. Der neue separate Favoritenbildschirm erlaubt das Erstellen, Verwalten und Anzeigen der Lieblingsziele.

Here Drive und Here Transit bietet Nokia kostenlos für seine Lumia-Modelle 720, 521 und 520 sowie andere Windows Phones an, mit der In-App-Upgrade-Option auf Here Drive+ für 15,49 Euro. Die Lumia-Geräte 928, 925, 920, 822, 820, 810 und 620 unterstützen Here Drive+ bereits ab Werk.

Nokias Navi-Apps im Überblick (Bild: Nokia)

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Nokia? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nokia Here Drive+: In Kürze auf allen Windows-Phone-8-Geräten verfügbar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *