Ab 15. Juli gibt es bei Rossmann Mobilfunktarife im Vodafone-Netz

Ab 15. Juli gibt es bei Rossmann Mobilfunktarife im Vodafone-Netz (Screenshot: ZDNet.de)

Am Montag, den 15. Juli, führt der Drogeriemarkt Rossmann in Zusammenarbeit mit Vodafone unter der Marke “Rossmann mobil” zwei Prepaid-Tarife ein. Diese können erst einmal nur über das Internet auf Rossmanns neuem Mobil-Portal gebucht werden. Ab Ende Juli sollen Handy-Besitzer diese aber auch bundesweit in 1800 Rossmanm-Filialen erwerben können.

Wer einen der beiden Tarife – “Rossmann mobil Family&Friends” für die klassische Mobilfunknutzung oder “Rossmann mobil SmartPhone” für Smartphone-Besitzer – bucht, der telefoniert dann im Vodafone-Netz. Die genauen Details zu den Tarifen und den dazubuchbaren Optionen will Rossmann am Montag auf seiner Website veröffentlichen.

Bekannt ist bisher, dass Kunden mit dem Family&Friends-Tarif ab 1 Cent pro Minute untereinander telefonieren können. Auch das Verschicken von Kurznachrichten soll ab einem Cent möglich sein.

Smartphone-Besitzer, die den “Rossmann mobil Smartphone”-Tarif buchen, erhalten eine Internet-Flatrate und 250-Freiminuten oder Frei-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Vermutlich wird es aber auch hier wie üblich nur ein begrenztes Datenvolumen zum Versurfen mit anschließender Drosselung der Geschwindigkeit geben. Ist das Kontingent verbraucht, fällt wie bei Family&Friends pro Gesprächsminute und SMS ein Betrag ab einem Cent an.

Für Vodafone ist das Vertriebsabkommen ein wichtiger Schritt, um im Marktsegment “Branded Reseller” voranzukommen. Hier sind bislang vor allem E-Plus sowie O2 aktiv und erfolgreich. Beispielsweise basiert das Angebot von Aldi (AldiTalk) auf dem E-Plus-Netz, hinter Lidl Mobile und dem Mobilfunkangebot von Kaufland steht O2 beziehungswiese dessen Discount-Tochter Fonic. Und seit Sommer 2012 betreibt die Telekom-Tochter Congstar Penny Mobil und ja!mobil.

[mit Material von Peter Marwan, ITespresso.de]

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ab 15. Juli gibt es bei Rossmann Mobilfunktarife im Vodafone-Netz

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *