Lenovo IdeaTab: Günstige 7- und 10-Zoll-Android-Tablets erhältlich

Lenovo IdeaTabs: Günstige 7- und 10-Zoll-Android-Tablets ab sofort erhältlich (Bild: Lenovo)

Die auf dem MWC in Barcelona präsentierten Android-Tablets IdeaTab A1000, A3000 und S6000 von Lenovo sind ab sofort in Deutschland erhältlich. Sie kosten 129 Euro, 199 Euro und 249 Euro.

Die IdeaTab-Modelle A1000 und A3000 kommen mit einem 7-Zoll großen IPS-Bildschirm, der 1024 mal 600 Pixel auflöst. Das A1000 wird von einem 1,2 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor von MediaTek auf Basis der ARM-Architektur Cortex-A9 angetrieben. Im A3000 werkelt der Quad-Core-Chip MediaTek MTK8389/8125, der ebenfalls mit 1,2 GHz getaktet ist.

Der interne Speicher des A1000 ist 16 GByte groß und lässt sich mittels microSD-Karte um bis zu 32 GByte erweitern. Für Fotos und Videos bietet es nur eine 0,3-Megapixel-Frontkamera. Das 1,1 Zentimeter dicke und 340 Gramm schwere A3000 bietet bis zu 32 GByte On-Board-Speicher, der mithilfe einer SDXC-Karte um bis zu 64 GByte aufgerüstet werden kann. Zusätzlich zu der Front-Cam gibt es hier noch eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Zudem ist das IdeaTab A3000 auch mit einem 3G-Modul ausgestattet und erlaubt UMTS-Verbindungen samt Datenturbo HSPA+.

Das 10,1-Zoll-Gerät IdeaTab S6000 kommt mit einer 1,2 GHz schnellen Vierkern-CPU. Es ist 8,6 Millimetern dünn und wiegt 560 Gramm. Sein Display löst 1280 mal 800 Bildpunkte auf. Die Akkukapazität gibt Lenovo mit 6350 mAh an, was für bis zu neun Stunden Laufzeit reichen soll. Die Akkulaufzeit der A-Serie weist Lenovo mit 8 Stunden aus. Das S6000 verfügt ebenfalls über eine 0,3-Megapixel-Frontkamera und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Auch ein Micro-HDMI-Anschluss ist an Bord. Das S6000 wird es in Zukunft auch mit UMTS geben. Das Modell mit 3G-Modul soll ab August für vergleichsweise günstige 299 Euro im Handel erhältlich sein.

Auf den IdeaTab-Modellen A1000 und S6000 ist ab Werk Android 4.2 Jelly Bean vorinstalliert. Das A3000 liefert Lenovo mit Android 4.1 Jelly Bean aus. Als Zubehör bietet der Hersteller ab 19,90 Euro Schutzhüllen in Schwarz oder Weiß an, die sich zugleich als Standfuß verwenden lassen. Für 69,90 Euro gibt es ein Bluetooth-Tastaturdock.

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Autor: Christian Schartel
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo IdeaTab: Günstige 7- und 10-Zoll-Android-Tablets erhältlich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *